Veltins Arena Tickets: Informationen, Preise und News

In der Veltins-Arena im Herzen von Gelsenkirchen wurden große Erfolge und bittere Niederlagen gefeiert. Gemeinsam mit 62.271 Zuschauern ist die Heimmannschaft Schalke 04 hier bereits Meister geworden, aber auch in die 2. Bundesliga abgestiegen. Auch international gab es denkwürdige Duelle, wie das Viertelfinale zwischen England und Portugal bei der WM 2006.

In unserem Ratgeber zur Arena AufSchalke erfährst du aber nicht nur die spannendsten Infos rund um das Stadion. Wir haben dir auch wichtige Tipps rund um den Vorverkauf für die Heimspiele zusammengefasst und zeigen dir, wie du Schalke 04 schon bald live in der Veltins-Arena erlebst.

Aktuelle Veltins-Arena Tickets

Während 2018 noch Champions League Atmosphäre in der Veltins-Arena herrschte, wird im Stadion Auf Schalke in der 2. Bundesliga gekämpft. Mit einem durchschnittlichen Zuschauerschnitt von 61.500 Fans pro Spiel ist Schalke 04 aber auch nach dem Abstieg das Maß aller Dinge. Die Tickets für die Heimspiele sind enorm begehrt und viele Heimspiele sind ausverkauft.

Erlebe auch du die pure Fußballaction bei einem Heimspiel in der Veltins-Arena:

Ticketinformationen für die Arena AufSchalke

Bei den Heimspielen in der Arena AufSchalke finden bis zu 62.271 Fans im Stadion Platz. Die 45.962 Sitzplätze und die 16.309 Stehplätze sind dabei immer gut gefüllt. Obwohl die Veltins-Arena eines der größten Stadien in der 2. Bundesliga ist, sind viele Heimduelle restlos ausverkauft.

Für alle Familien mit Kindern bis 12 Jahren ist der Familiensektor in der Veltins-Arena ein ganz besonderes Erlebnis. Im Block A auf der Haupttribüne herrscht ein striktes Rauchverbot und eine kindgerechte Atmosphäre.

Der Gästesektor im Stadion von Schalke befindet sich zwischen der Ost- und Südtribüne. Die blaue Fanliebe hingegen wird auf der Nordtribüne zum Ausdruck gebracht. Egal, ob Ober- oder Unterrang – hier ist immer beste Stimmung garantiert.

Tickets für die Heimspiele von Schalke 04 kannst du bequem online erwerben. Dafür braucht es einen kostenlosen Account. Der Vorverkauf startet ungefähr drei Wochen vor Spieltag. Lass dich am besten über den Newsletter benachrichtigen, da die Nachfrage hoch ist und zuvor schon ein geschützter Verkauf stattfindet.

Ist ein Heimspiel in der Veltins-Arena ausverkauft, kannst du dein Glück noch über die offizielle Ticketbörse versuchen. Hier können Fans ihre Dauerkarten und Einzeltickets zum Verkauf anbieten, wenn sie doch nicht in die Schalke Arena kommen können.

Stadiontour und Veranstaltungen in der Veltins-Arena: Ein Überblick

Für viele Fans ist die Veltins-Arena nicht nur ein Stadion, sondern auch die zweite Heimat. Als echter Schalke-Fan darfst du dir eine Führung durch die Arena natürlich nicht entgehen lassen. Denn während der Heimspiele auf der Tribüne bleibt dir ein Großteil der Arena AufSchalke verborgen.

Eine offizielle Tour durch die Veltins-Arena kann online gebucht werden und kostet nur neun Euro pro Person. Die Führung übernimmt geschultes Stadionpersonal. Als weiteres Highlight erwartet dich auch ein Rundgang im Schalke Museum. Hier startet und endet die Tour. Offizieller Treffpunkt ist das Treppenhaus 12 am Eingang WEST 1.

Hin und wieder finden auch Promi-Touren mit Olaf Thon oder Klaus Fischer statt. Diese dauern rund 90 Minuten und kosten 19 Euro pro Person. Die Ehrenspieler des Vereins leiten dich nicht nur gekonnt durch die Arena AufSchalke, sondern geben auch spannende Einblicke in ihre Karriere.

Dich erwartet ein Blick hinter die Kulissen der Veltins-Arena und du erlebst den Verein so nah wie nie zuvor. Wirf einen Blick in die blau-weiß gestaltete Spielerkabine, laufe den Bergwerkstollen entlang und erkunde die Hospitality-Bereiche. Auch die Stadionkapelle und das Medienzentrum werden während der Tour erkundet.

Besucherinformationen für das Stadion Auf Schalke

An Spieltagen öffnet die Veltins-Arena zwei Stunden vor Anpfiff. Taschen und Rucksäcke dürfen das DIN A4 Format nicht überschreiten. Während des Stadionaufenthalts gibt es kostenlose Staufächer an den Eingängen Süd und Ost 2.

Beim Bau der Veltins-Arena wurde bereits sehr auf ein umfassendes Inklusionskonzept geachtet. Es stehen ausreichend Parkplätze für Menschen mit Handicap zur Verfügung und das Stadion kann auf mehreren Ebenen treppenfrei betreten werden.

Die Eintrittskarten für Fans mit Behinderung sind zum ermäßigten Preis erhältlich. Eine Begleitperson darf kostenlos mit ins Stadion kommen. In allen Blöcken sind zudem Mitarbeiter anwesend, die bei Fragen und Problemen ansprechbar sind.

Für den Kauf der Tickets in barrierefreien Bereichen musst du dich vorab beim Verein registrieren. Die Karten können dann anschließend über eine eigene Hotline bestellt werden. Hier gilt das „First come, first serve“ Prinzip. Da die barrierefreien Plätze in der Arena Auf Schalke begrenzt sind, solltest du also schnell sein.

Die Plätze für Rollstuhlnutzer befinden sich auf der Ost-Tribüne in den Blöcken L bis U. Die Plätze für Fans mit Sehbehinderung befinden sich im Block X/Y. Die Plätze für gehörlose Fans sind im Gehörlosen-Block U angesiedelt.

VIP-Tickets für die Veltins-Arena

Mit mehreren Hospitality-Bereichen und 81 Logen ist die Veltins-Arena in Gelsenkirchen eine Top-Adresse, wenn du ein exklusives Fußballerlebnis suchst. Die Preise für VIP-Tageskarten im Oberrang liegen bei 190 Euro pro Person. Möchtest du dir einen exklusiveren Platz auf dem Balkon sichern, werden 250 Euro pro Person fällig.

  • LaOla-Club: Der größte VIP-Bereich auf Schalke hat so einiges zu bieten. Du nimmst auf gepolsterten Business-Seats der Haupttribüne der VELTINS-Arena Platz und kannst im Hospitality-Bereich einen Tisch reservieren. Nach dem Abpfiff findet hier auch ein Fußballtalk mit Spielern aus dem Kader statt.
  • Das Kasino: Hier geht es besonders stilvoll zu. Das exklusive Ambiente in Kombination mit einem 3-Gänge-Menü lässt keine Wünsche offen. Zudem gibt es nach Abpfiff umfassende Gespräche mit Vereinslegende Olaf Thon.
  • Libuda: Ein absolutes Muss für alle echten Schalke-Fans. Von den Balkonplätzen oberhalb der Nordkurve blickst du direkt auf die frenetischen Fans unter dir. Auch der VIP-Bereich selbst strahlt in voller Schalke-Manier. Denn hier wird das Andenken an Reinhard „Stan“ Libuda hochgehalten.

Alle Hospitality-Bereiche in der Veltins-Arena öffnen zwei Stunden vor Spielbeginn und schließen zwei Stunden nach Spielende. Insgesamt erwartet dich also ein knapp 6-stündiger VIP-Genuss. 40 Minuten nach Spielende erhalten zudem alle VIP-Gäste Zugang zum Glückauf-Club.

Wissenswertes über die Veltins-Arena

Die Veltins-Arena in Gelsenkirchen ist eine der größten Arenen in Deutschland und somit auch bei internationalen Veranstaltungen von großer Bedeutung. Schon während der WM 2006 fanden hier wichtige Duelle statt. Auch bei der Europameisterschaft 2024 ist das Schalke Stadion wieder mit von der Partie.

Gebaut wurde die moderne Arena erst 2001. Bei Heimspielen von Schalke fasst die Arena 62.271 Zuschauer, bei internationalen Spielen aufgrund des Stehplatzverbots nur 54.740 Zuschauer. Bemerkenswert ist, dass die Baukosten von knapp 200 Millionen vom Verein selbst gestemmt wurden. Die Veltins-Arena ist architektonisch gleich aus mehreren Gründen besonders. Es handelt sich um eine von drei Arenen in Deutschland, deren Dach vollständig geschlossen werden kann. So lassen sich auch bei Starkregen oder Schnee ideale Bedingungen schaffen.

Der Rasen kann über Schienen aus dem Stadion gefahren werden. Extra dafür wurde die Südkurve schwebend gebaut. Im Stadion befindet sich auch eine Kapelle, in der Trauungen und Taufen stattfinden. Über der Stadionmitte hängt ein LED-Bildschirm mit 76,32 m² pro Seite. Damit handelt es sich um die größte Videoinstallation in einem europäischen Stadion. Seit 2005 trägt das Stadion den offiziellen Namen Veltins-Arena. Für viele Fans ist die Heimspielstätte aber bis heute noch das Stadion AufSchalke.

Doch nicht nur Fußball wird in der Veltins-Arena zelebriert. 2018 fand das German Darts Masters 2018 in der Arena statt. Mit über 20.000 Zuschauern wurde hier ein Rekord gebrochen. Auch das Eröffnungsspiel der Eishockey-WM sorgte 2010 für einen kurzweiligen Zuschauerrekord.

In der Veltins-Arena wurden schon Boxkämpfe, Speedway-Meisterschaften und Handball-Spiele statt. Da das Dach vollständig geschlossen werden kann und sich der Rasen entfernen lässt, kann das Stadion für nahezu alle Events und Konzerte umgerüstet werden.

Die Anfahrt zur Schalke Arena

Schalke 04 Stadion Veltins Arena Lage

Zur Veltins-Arena kannst du bequem mit dem Auto reisen. Das Stadion liegt in der geografischen Mitte von Gelsenkirchen und ist über die Stadtautobahn oder die A2 gut zugänglich. Im Bereich um das Stadion stehen knappe 14.000 Parkplätze zur Verfügung. Was auf den ersten Blick einmal viel klingt, reicht bei ausverkauftem Haus aber längst nicht aus. Neben den Parkflächen stehen auch einige Parkhäuser mit überdachten Stellplätzen zur Verfügung.

Vom Hauptbahnhof in Gelsenkirchen kommst du mit der Straßenbahn bis Stadion von Schalke. Die Linie 302 bringt dich direkt bis zur Haltestelle VELTINS-Arena. Von hier aus sind es nur noch wenige Gehminuten, bis du das Stadion erreichst. Die Benutzung sämtlicher VRR-Verkehrsmittel ist im Eintrittspreis bei Fußballspielen enthalten.

Diese Stadien könnten für dich auch interessant sein

Bundesliga-tickets.com

Dein Ticket-Preisvergleich für die Bundesliga