Werder Bremen Tickets 2024/25

Preise, Informationen und News

Nach dem kurzen Gastspiel in der 2. Bundesliga ist Werder Bremen seit der Saison 2022/23 wieder ein fixer Bestandteil der höchsten Spielklasse. Obwohl die Fans zu Saisonbeginn immer mit einem Auge in Richtung Abstieg schielen, ist der Support im Weserstadion unvergleichlich. Rund 42.000 Fans sorgen hier für gute Stimmung und geben alles, um die Jungs auf dem Platz zu einem weiteren Sieg zu tragen.

Als echter Fan musst du dir natürlich Werder Bremen Tickets sichern und die unvergleichliche Stimmung im Stadion hautnah erleben. Sei ein Teil des Erfolgs und sorge auch du für eine Gänsehaut-Atmosphäre, die es sonst nur selten gibt. In unserem Ticket-Ratgeber erhältst du alle wichtigen Informationen rund um den Vorverkauf, die aktuellen Preise und die besten Plätze im Weserstadion.

Tickets für die Heimspiele von Werder Bremen

Tickets für Werder Bremen sind seit dem Wiederaufstieg in die Bundesliga begehrt. Denn nicht nur die Spitzenduelle gegen Bayern, den BVB und Leverkusen sind in der Regel ausverkauft. Auch die hart umkämpften Duelle gegen potenzielle Absteiger ziehen die Fans fast schon magisch an. Durchschnittlich kommen pro Saison über 41.000 Fans in das Weserstadion – bei einer Kapazität von nur etwa 42.000 Plätzen ist die Nachfrage also entsprechend hoch.

Für diese Heimspiele sind aktuell noch Tickets zu haben:

Wöchentliche Ticketinfos

Wir schicken dir einmal pro Woche einen Überblick über die günstigsten Ticketpreise für die aktuellen Spiele des Werder Bremen.

Trage dich einfach ein, um keine Tickets mehr zu verpassen.

(required)

Werder Bremen Auswärtsspiele: Unterstütze das Team beim Gastspiel

In der aktuellen Saison ist Werder der nördlichste Bundesligist. Die weite Anreise nach Freiburg, München oder Stuttgart ist für echte Fans aber kein Problem. Denn auch der Gästesektor ist stets gut gefüllt, wenn die Mannschaft auswärts auf die Probe gestellt wird. Eine Auswärtsfahrt gehört zum absoluten Highlight, das du dir keinesfalls entgehen lassen solltest.

Werder Bremen Karten sind für diese Auswärtsspiele erhältlich:

Wie kommt man nun an Werder Bremen Tickets?

Wenn du rechtzeitig am Vorverkauf teilnimmst, kannst du dir Tickets über den offiziellen Verkaufsweg sichern. Der sogenannte Erstmarkt steht online zur Verfügung. So können Fans aus ganz Deutschland eine Eintrittskarte für den Weserstadion erwerben. Alternativ gibt es aber natürlich auch die Möglichkeit, direkt in Bremen Tickets über offizielle Verkaufspartner zu erwerben.

Wenn das Stadion aber einmal wieder restlos ausverkauft ist, bleibt oft nur noch der Blick auf den Zweitmarkt. Der Bundesligist betreibt eine offizielle Ticketbörse. Hier können Dauerkarten als Tageskarten verkauft und Tickets für Einzelspiele angeboten werden. So möchte man im Verein dem Schwarzmarkt vorbeugen. Dennoch werden Karten aber immer wieder über den inoffiziellen Zweitmarkt angeboten.

Der Erstmarkt von Werder Bremen als offizielle Möglichkeit

Für alle Werder-Fans lohnt sich der Blick auf die Website von Werder Bremen. Hier findet nämlich der offizielle Kartenverkauf statt. Online findest du eine Übersicht zu allen Heimspielen, die sich aktuell im freien Verkauf befinden. Fans können sich dann ihre Plätze im Stadion auswählen oder sich einen Bestplatz-Vorschlag über den interaktiven Stadionplan geben lassen.

Vorab ist ein Onlinekonto nötig. Da die Tickets von Bremen im freien Verkauf schnell vergriffen sind, solltest du die Registrierung bereits vorab erledigen. In wenigen Minuten kannst du ein kostenloses Konto erstellen. Die Tickets können dann unter anderem mit Kreditkarte oder via PayPal bezahlt werden. Die Karten werden in digitaler Form zur Verfügung gestellt oder können gegen Aufpreis auch per Post versendet werden.

Der Zweitmarkt für Werder Bremen Tickets: Was du wissen musst

Werder Bremen Ticketkauf Viagogo

Aufgrund der hohen Nachfrage ist es durchaus wahrscheinlich, dass du ab und an einen Blick auf den Zweitmarkt werfen musst. Ist das Weserstadion bereits restlos ausverkauft, können Karten nur noch über die offizielle Ticketbörse oder über Drittplattformen erworben werden. Grundsätzlich solltest du nur Karten von der offiziellen Ticketbörse des Vereins erwerben. Denn bei anderen Plattformen kann der Preis auf dem Zweitmarkt deutlich in die Höhe schießen.

Über den Zweitmarkt können Dauerkarten in Tageskarten umgewandelt werden. Zudem können Fans ihre Tageskarten zum Verkauf anbieten. Die Ticketbörse wird freigeschaltet, sobald ein Spiel zu 95 % ausgelastet ist. Das trifft bei Werder Bremen in den meisten Fällen zu, weshalb der offizielle Zweitmarkt nahezu immer genutzt werden kann. Der Käufer zahlt den jeweiligen Tageskartenpreis zuzüglich einer Servicegebühr in Höhe von 10 Prozent. Über den offiziellen Zweitmarkt hast du ansonsten eine Preisgarantie.

Angesagte Werder Bremen Artikel
AngebotBestseller Nr. 1 hummel Herren Fußballtrikot Werder Bremen 23-24 Heim Eden L
Bestseller Nr. 2 23/24 Werder Bremen Hause/Auswärts Fußball Trikots Shorts Socken Set für Kinder/Erwachsene, Werder Bremen Trikot, Fussball Jersey Trainingsanzug Herren Jungen
Bestseller Nr. 3 Werder Bremen Trikot 23/24, Werder Bremen Hause/Auswärts Fußball Trikots Shorts Socken Set für Kinder und Erwachsene, Fussball Jersey Trainingsanzug Junge Herren

Update: 23.05.2024 | Links & Bilder stammen von der Amazon Product Advertising API

4 wichtige Punkte, die du auf dem Zweitmarkt von Werder Bremen beachten solltest:

  • Verkaufsplattform: Es gibt einen offiziellen Zweitmarkt von Werder Bremen. Die Ticketbörse wird automatisch aktiviert, wenn eine gewisse Anzahl von Werder Bremen Karten verkauft wurde. Wir empfehlen den Kauf ausschließlich über die offizielle Plattform des Vereins. Doch natürlich werden Karten auch über diverse Drittanbieter oder in den sozialen Medien zum Verkauf angeboten.
  • Ticketpreis: Wenn du Karten über den offiziellen Zweitmarkt erwirbst, wird eine zusätzliche Servicegebühr von 10 % fällig. Ansonsten gibt es keine versteckten Kosten. Auf Drittplattformen erreichen die Tickets aber regelmäßig Rekordpreise. Von überteuerten Eintrittskarten solltest du jedoch die Finger lassen. Denn hier steigt in der Regel auch das Betrugsrisiko.
  • Echtheit: Achte auf dem inoffiziellen Zweitmarkt immer auf die Echtheit der Tickets. Das gilt auch für Verkäufer, die angeblich echte Karten vor dem Stadion zum Verkauf anbieten. Über den offiziellen Zweitmarkt kannst du natürlich ausschließlich echte Tickets erwerben.
  • Ticketbedingungen: Der Einlass ins Stadion ist nur mit einem gültigen Werder Bremen Ticket möglich. In der Regel werden die Karten nicht personalisiert. Dein Name muss also nicht auf der Eintrittskarte stehen, damit du Zugang zum Weserstadion erhältst.

Mit folgenden Anbietern auf dem Zweitmarkt arbeiten wir zusammen:

Tageskarte oder Dauerkarte – welche Kartentypen gibt es bei Werder Bremen?

Mehr als 42.000 Karten werden für jedes Heimspiel von Werder Bremen ausgegeben. Du kannst dich dabei für einen Stehplatz oder einen von über 31.000 Sitzplätzen entscheiden. Generell gibt es im Weserstadion einen Ober- und einen Unterrang. Im Oberrang sind die Tickets günstiger, dafür bist du auch nicht so nah am Geschehen dran.

Für alle Vollblut-Fans bietet sich ein Ticket im Werder-Fanblock auf der Osttribüne an. Im Unterrang sind hier ausschließlich Stehplätze verfügbar und es kann zu Sichteinschränkungen durch Fahnen oder Transparente kommen. Im Oberrang stehen auch Sitzplätze zur Verfügung.

Schiedsrichterkarten werden nicht direkt vom Verein, sondern vom Bremer Fußballverband ausgegeben. Für jedes Heimspiel steht hier ein gewisses Kontingent zur Verfügung. Du musst dich vorab über ein Antragsformular des Verbandes registrieren. Tickets können am Spieltag bis 30 Minuten vor dem Anpfiff und gegen Vorlage eines gültigen Schiedsrichterausweises am Ticketschalter auf dem Vorplatz des Weserstadions abgeholt werden.

Für Kinder gibt es keine gesonderten Schoßkarten. Jeder Besucher im Weserstadion muss über ein eigenes Ticket verfügen. Für Kinder bis 14 Jahre gibt es hier aber entsprechende Ermäßigungen. Einen getrennten Familiensektor gibt es jedoch nicht. Nichtraucher können auch gesondert nach Werder Tickets im AOK-Gesundheitsblock suchen. Hier herrscht ein striktes Rauchverbot.

Wenn du mehr als die Hälfte aller Heimspiele live verfolgen möchtest, ist auch die Dauerkarte eine interessante Wahl. Die Nachfrage ist jedoch hoch und viele Tickets sind bereits über das Vorkaufsrecht vergeben. Bei Interesse solltest du aber dennoch dein Glück versuchen und dir einen fixen Platz im Weserstadion sichern.

Preisgestaltung der Werder Bremen Tickets: Ein kurzer Überblick

Grundsätzlich gibt es im Weserstadion fünf verschiedene Preiskategorien. Die günstigsten Tickets in der Kategorie 5 kosten 17 Euro. Für einen zentralen Sitzplatz im Unter- oder Oberrang werden hingegen bis zu 75 Euro pro Person fällig. Zwischen Unter- und Oberrang gibt es in der Regel keine preislichen Unterschiede.

Zudem werden die Spieltage in drei weitere Kategorien geteilt. Für einen Gegner der Klasse C wie beispielsweise die TSG Hoffenheim sind Tickets zwischen 17 und 55 Euro erhältlich. Für einen Gegner der Kategorie A kostet die teuerste Karte hingegen 75 Euro.

Wenn du besonders günstig an Tickets für Werder Bremen kommen möchtest, können sich auch Plätze mit eingeschränkter Sicht lohnen. Diese sind in der jeweiligen Kategorie um 10 Euro günstiger. Tickets mit stark eingeschränkter Sicht sind in der jeweiligen Kategorie sogar um 20 Euro billiger. Natürlich müssen Fans damit rechnen, dass der Blick auf das Spielfeld durch Masten, Kameras und Co. getrübt wird.

Ermäßigte Tickets sind um bis zu 6,50 Euro vergünstigt erhältlich. Bei Kindern bis 14 Jahren sparst du 50 %. Eine Ausnahme bilden hier die Plätze der Preiskategorie 1. Hier gibt es keine Ermäßigungen und alle Besucher müssen den vollen Preis bezahlen.

Die Preise für die Dauerkarten werden vor Beginn einer jeden Saison ausgegeben. Für einen Stehplatz werden mittlerweile über 200 Euro fällig. Ein Sitzplatz in bester Lage kostet über 750 Euro.

Ein Überblick über den Vorverkauf bei Werder Bremen

Für alle Heimspiele von Werder Bremen gibt es vorab einen geschützten Vorverkauf. In dieser Bestellphase können nur Dauerkartenbesitzer und Vereinsmitglieder zusätzliche Karten erwerben. Erst danach startet der freie Verkauf für alle Fans. Wenn du unbedingt Tickets bekommen möchtest, solltest du den Newsletter abonnieren oder dich bereits vorab online über die Verkaufstermine informieren.

Denn vor allem bei den Top-Spielen stehen zu Beginn des freien Verkaufs oft nur noch Restkarten zur Verfügung. Wenn du zu spät bist, ist das Stadion bereits restlos ausverkauft. Der Vorverkauf beginnt meist zwei Wochen vor Spieltag. Eine genaue Auflistung zu den kommenden Heimspielen findest du online auf der Website des Vereins.

VIP-Erlebnis im Stadion: Alles über Hospitality-Tickets bei Werder Bremen

Im Weserstadion können sich alle Fußballfans auch etwas ganz Besonderes gönnen. Mit einem VIP-Ticket machst du den Spieltag unvergesslich und genießt zusätzliche Annehmlichkeiten. Die Karten können bereits vorab online gebucht werden. Die Preise liegen zwischen 150 Euro für den VIP-Club Ost und 375 Euro für den VIP-Rang Platin.

  • VIP-Club Ost: Du hast exklusiven Zutritt zum VIP-Club Ost & VIP-Club Süd und erhältst Tickets für Business-Seats auf der Osttribüne. Im Preis sind jedoch keine Catering-Leistungen inbegriffen.
  • MATTHÄI Business Class West: Du hast Zutritt zu allen VIP-Bereichen im Weserstadion und erhältst Tickets für Business Seats auf der Westtribüne. Dich erwartet ein exklusives 4-Gänge-Menü.
  • VIP-Rang Platin: Du erhältst Tickets für Business-Seats auf der Haupttribüne, hast Zutritt zu den VIP-Bereichen Nord, Ost & Süd und genießt ein hochwertiges Catering.

Einzigartige Momente: Werder Bremen im DFB-Pokal

Bislang hatten alle Werder-Fans sechs Mal einen großen Grund zu jubeln. Seit dem Finalsieg im Jahr 2009 gelang jedoch kein großer Coup mehr. Dennoch freuen sich alle Fans jedes Jahr aufs Neue auf die Aufritte im DFB-Pokal. Während der Saison 2020/21 scheiterte die Mannschaft erst im Halbfinale gegen RB Leipzig. Zwar war seither bereits in den ersten Runden Schluss für Werder. Die Stimmung ist aber dennoch jedes Mal aufs Neue großartig!

Erfolge, Rekorde und Leidenschaft: Werder Bremen in Europa

Zwischen 2004 und 2010 trat Werder Bremen regelmäßig in der Königsklasse und der Europa League auf. 2004 und 2006 erreichte man sogar das Achtelfinale in der Champions League. Seit der letzten Teilnahme in der Saison 2010/11 blieben internationale Duelle im Weserstadion aber aus. Der gesamte Verein und alle Fans hoffen aber natürlich, dass sich die Mannschaft in den nächsten Jahren wieder deutlich steigert und es schon bald wieder Top-Duelle zu bejubeln gibt.

Werder Bremen Tickets für Menschen mit Handicap

Insgesamt stehen im Weserstadion 120 Plätze für Rollstuhlfahrer zur Verfügung. Diese befinden sich auf der Nordgeraden, der Eingang erfolgt dabei über Tor 3. Abhängig von der Spielkategorie kostet ein Ticket zwischen 7 und 9 Euro inklusive Begleitperson. Für Menschen mit Sehbehinderung gibt es in Block 20 und der ersten Reihe auf der Nordgeraden spezielle Tickets. Auch hier ist eine Begleitperson im Preis inkludiert.

Die Anreise zum Weserstadion

Werder Bremen Stadion Weserstadion Lage

Mit 42.100 Plätzen zählt das Weserstadion zu den kleineren Arenen in der Bundesliga. Dennoch oder vielleicht gerade deswegen ist hier immer gute Stimmung garantiert. Zum Stadion kommst du übrigens nicht nur mit dem Auto oder dem ÖPNV. Es gibt einen eigenen Fähranleger direkt an der Arena.

Zum Abschluss findest du noch wichtige Informationen rund um die Anreise zum Weserstadion:

Anfahrt mit dem Auto: Rund um das Stadion wird an Spieltagen eine autofreie Zone errichtet. Parken in fußläufiger Nähe ist daher nicht möglich. Am Hansa-Carré und am Hemelinger Hafen stehen P+R-Anlagen zur Verfügung.

Anfahrt mit der Fähre: Vom Pier 2 und dem Martinianleger kannst du direkt bis zum Stadion auch mit dem Boot fahren. Für alle Werder-Fans ein einzigartiges Erlebnis.

Anfahrt mit Bus und Bahn: Vom Hauptbahnhof in Bremen kommst du mit der Straßenbahnlinie 10 in die Nähe des Stadions. Die Haltestelle Sebaldsbrück befindet sich rund 10 Minuten Fußmarsch vom Weserstadion entfernt.

Wohninvest Weserstadion in Bremen: Welche Hotels befinden sich in der Nähe?

Häufig gestellte Fragen zu Werder Bremen

Angesagte 1. Bundesliga Vereine für dich

Bundesliga-tickets.com

Dein Ticket-Preisvergleich für die Bundesliga

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen