Lazio Rom Tickets 2024/25

Preise, Informationen und News

Viele Fans von Lazio Rom erinnern sich noch an die Saison 1999/00. Die Mannschaft wurde zur Jahrtausendwende italienischer Meister, konnte die Coppa Italia gewinnen und den UEFA-Supercup für sich entscheiden. Seither gab es vor allem im italienischen Pokal immer wieder etwas zu feiern. Die großen Erfolge in Europa und der Liga sind aber ausgeblieben.

Dennoch sind die euphorischen Fans von Lazio auf der ganzen Welt bekannt. Bis zu 70.000 Anhänger jubeln der Mannschaft bei Heimspielen zu und sorgen für eine einzigartige Stimmung im Olimpico. Wenn du einen Urlaub in Rom verbringst und in den Fußballwahnsinn der italienischen Hauptstadt eintauchen möchtest, haben wir alle wichtigen Infos zu den Lazio Rom Tickets.

Tickets für die Heimspiele von Lazio Rom

Obwohl das Olimpico das zweitgrößte Stadion der Serie A ist, sind viele Heimspiele bereits nach kurzer Zeit ausverkauft. Das gilt vor allem für die spannenden Duelle gegen andere Top-Teams oder die Derbys gegen AS Rom. Doch auch bei Duellen gegen Abstiegskandidaten kannst du Teil einer unglaublichen Stimmung im Stadion sein.

Aktuell gibt es noch Lazio Rom Tickets für kommende Heimspiele:

Lazio Rom Auswärtsspiele: Unterstütze das Team beim Gastspiel

Echte Fans von Lazio sind natürlich auch bei den Auswärtsspielen mit von der Partie. Ob im Norden in Turin oder im Süden in Neapel. Top-Duelle auf Augenhöhe sind garantiert. Sei live dabei im Gästeblock und fiebere um den Sieg mit. So kannst du Lazio auch dann unterstützen, wenn du nicht direkt in Rom auf Urlaub bist.

Lazio Rom Karten sind derzeit noch für diese Auswärtsspiele verfügbar:

Wie kommt man nun an Lazio Rom Tickets?

Offizielle Tickets werden direkt vom Verein verkauft. Der Erstmarkt steht Fans aus aller Welt über die Webseite des Vereins zur Verfügung. Direkt in Rom hast du aber ebenfalls noch Möglichkeiten, um an offizielle Eintrittskarten zu kommen. Ist das Heimspiel von Lazio bereits ausverkauft, bleibt aber nur noch der Blick auf den Zweitmarkt.

Hier werden Tickets von Fans weiterverkauft, die das Spiel nicht besuchen können. Ist die Nachfrage besonders hoch, musst du aber unbedingt auf den Preis achten. Denn oftmals werden die Tickets für Lazio dann deutlich teurer zum Verkauf angeboten.

Der Erstmarkt von Lazio als offizielle Möglichkeit

Wenn du Lazio Tickets kaufen möchtest, wird es schnell einmal etwas kompliziert. Denn im Gegensatz zu anderen Top-Vereinen in der Serie A wickelt Lazio den Verkauf nur zum Teil selbst ab. Ausschließlich Dauerkartenbesitzer und Vereinsmitglieder können direkt über die Website von Lazio ihre Tickets für die kommenden Heimspiele kaufen. Dafür gibt es zwei Möglichkeiten:

  • Du musst den Code deiner 1900 Supporter Card eingeben
  • Du musst den Code deiner Eagle Card eingeben

Im Anschluss wirst du für den Ticket-Kauf freigeschaltet. Alle anderen Fans müssen auf die Plattform „Vivaticket“ ausweichen. Wichtig zu wissen: Für die „Tribuna Monte Mario Lat. Nord“ kannst du keine Karten kaufen, da diese die gesamte Saison über ausverkauft ist. „Vivaticket“ ist nur in italienischer oder englischer Sprache nutzbar. Du musst hier ein eigenes Online-Konto erstellen. Dieses ist kostenlos, kann aber nicht mit dem Konto bei Lazio Rom verknüpft werden.

Der Registrierungsprozess ist etwas umständlich. Denn grundsätzlich wird von allen Nutzern ein Codice Fiscale verlangt. Als deutscher Staatsbürger musst du hier einen Haken setzen und stattdessen die Nummer deines Reisepasses eingeben. Zudem musst du Informationen rund um deinen Geburtsort und deinen aktuellen Wohnort zur Verfügung stellen.

Sorgen um deine Daten musst du dir aber keine machen. „Vivaticket“ ist offizieller Partner von Lazio Rom und erfüllt damit natürlich hohe Sicherheitsansprüche. Ist der Prozess einmal abgeschlossen, kannst du dich mit wenigen Klicks anmelden und deine Tickets für Lazio Rom kaufen. Bezahlt werden kann online nur mit Kreditkarte. Alternativ kannst du direkt in Rom auch diverse Vivaticket-Verkaufsstellen besuchen. Auch hier benötigst du ein gültiges Ausweisdokument, um Karten beziehen zu können.

Der Zweitmarkt für Lazio Rom Tickets: Was du wissen musst

Lazio Rom Ticketkauf Viagogo

Oftmals sind die Heimspiele von Lazio Rom ausverkauft. Durch den geschützten Vorverkauf stehen vor allem bei den Top-Spielen nur noch wenige Tickets im freien Verkauf zur Verfügung. Dann musst du schnell sein, um über den offiziellen Verkaufsweg noch an Karten zu kommen. Alternativ bleibt dann nur noch der Blick auf den Zweitmarkt.

Eine offizielle Plattform über „Vivaticket“ oder die Website des Vereins gibt es nicht. Dadurch müssen Fans sich auf Drittplattformen umsehen. Hier ist jedoch vor allem für ausländische Gelegenheitsbesucher Vorsicht geboten. Denn einerseits werden die Lazio Rom Tickets auf dem Zweitmarkt meist zu deutlich höheren Preisen angeboten. Gleichzeitig besteht auch das Risiko, dass du einem Betrüger zum Opfer fällst.

Angesagte Lazio Rom Artikel
Bestseller Nr. 1 Mizuno Lazio P2GAAX76-23 Home SS Jersey T-Shirt Herren Sky Blue Größe M
Bestseller Nr. 2 T-Shirt - Lazio (Front & Rückendruck) (4XL, Weiß)
Bestseller Nr. 3 Lazio Rom, Herren Trikot, Saison 2022/23 Offizielle Auswärtstrikot

Update: 26.05.2024 | Links & Bilder stammen von der Amazon Product Advertising API

4 wichtige Punkte, die du auf dem Zweitmarkt von Lazio Rom beachten solltest:

  • Handelsplattform: Es gibt keinen offiziellen Zweitmarkt für Lazio Rom Karten. Daher musst du gegebenenfalls auf Drittplattformen oder private Verkäufer ausweichen. Hier ist das Betrugsrisiko grundsätzlich höher und auch die Preise liegen meist über dem Durchschnitt. Daher ist der inoffizielle Zweitmarkt nur bedingt empfehlenswert.
  • Originalpreis prüfen: Bevor du dich für Tickets über den Zweitmarkt entscheidest, solltest du unbedingt den Originalpreis prüfen. Dieser ist auf „Vivaticket“ einsehbar und steht oft auch direkt auf der Eintrittskarte. Liegt der Verkaufspreis über dem Originalpreis, solltest du keinen Deal mit dem Verkäufer eingehen.
  • Authentizität der Tickets: Nicht alle Tickets auf dem Zweitmarkt sind echt. Ob online oder direkt vor dem Stadion – Betrüger versuchen aus der Not der Fans Kapital zu schlagen. Wir empfehlen dir daher, Karten nur über offizielle Plattformen und Vorverkaufsstellen zu erwerben.
  • Ticketbedingungen: Für die SS Lazio Tickets gibt es strenge Bedingungen. In der Regel sind die Eintrittskarten personalisiert. Damit du Zutritt zum Olimpico erhältst, muss auch dein Name auf den Tickets stehen.

Mit folgenden Anbietern auf dem Zweitmarkt arbeiten wir zusammen:

Tageskarte oder Dauerkarte – welche Kartentypen gibt es bei Lazio Rom?

Für die meisten Gelegenheitsbesucher aus Deutschland ist die Tageskarte bei Lazio Rom die beste Wahl. So kannst du ein Spiel deiner Wahl live im Olimpico erleben und zur Gänsehautstimmung im Stadion beitragen. Dabei musst du die Vorverkaufstermine aber genau im Blick haben. Denn sobald der freie Verkauf startet, sind die besten Restplätze im Stadion meist auch schon vergriffen.

Tageskarten im Olimpico gibt es in diversen Platzkategorien. Du kannst dich grundsätzlich zwischen einem Sitzplatz im Ober- oder Unterrang entscheiden. Stehplätze gibt es im Stadion von Lazio Rom aus Sicherheitsgründen nicht. Die beste Sicht auf das Spielgeschehen hast du von der „Tribuna Monte Mario“ und der „Tribuna Trevere“. Hier sind die Sitzplätze aber natürlich auch am teuersten.

In der Curva Nord sind die Ultras des Vereins zu finden. Wenn du in Ruhe das Spiel verfolgen möchtest, ist ein Sitzplatz in diesem Bereich keine gute Wahl. Denn die meisten Fans stehen ohnehin und schwenken während der gesamten 90 Minuten ihre Fahnen.

Natürlich gibt es vor jeder Saison auch Dauerkarten für die Heimspiele von Lazio Rom zu erwerben. Diese unterliegen jedoch einer sehr hohen Nachfrage und sind meist bereits ausverkauft, bevor neue Fans die Chance auf das Abo haben. Denn durch das erneute Kaufrecht können Dauerkartenbesitzer aus der vergangenen Saison ihre Tickets immer zuerst erneuern.

Preisgestaltung der Lazio Rom Tickets: Ein kurzer Überblick

Für Lazio Tickets musst du nicht unbedingt tief in die Tasche greifen. Bereits für rund 30 Euro kannst du dir Plätze auf der besten Tribüne sichern. Zwischen den einzelnen Sektoren gibt es dann aber doch noch einmal deutliche Unterschiede. Für einen Bestplatz werden nämlich bis zu 160 Euro fällig. Auf Wiederverkaufsplattformen kann der Preis auch schnell einmal über 400 Euro für ein Top-Spiel betragen.

Preisliche Unterschiede zwischen dem Ober- und dem Unterrang gibt es kaum. Entweder hast du die Möglichkeit, möglichst nah am Spielgeschehen dran zu sein oder das gesamte Feld aus der Vogelperspektive zu beobachten.

Ein Überblick über den Vorverkauf bei Lazio Rom

Für jedes Heimspiel von Lazio Rom gibt es vorab einen geschützten Vorverkauf. In dieser Phase können nur Dauerkarteninhaber und Mitglieder weitere Tickets erwerben. Erst im zweiten Verkaufsschritt werden die Karten dann auch für alle anderen Fans freigeschaltet. Hier lässt du dich von „Vivaticket“ am besten per Newsletter benachrichtigen. Denn vor allem die Top-Duelle oder Derbys sind bereits nach wenigen Tagen restlos ausverkauft.

Der Vorverkauf findet online statt. So kannst du dir bereits vor deiner Reise nach Rom die passenden Karten sichern und dann live im Stadion mit von der Partie sein. Alternativ besteht auch die Möglichkeit, Vorverkaufstickets über die Verkaufsstellen von „Vivaticket“ zu erwerben.

VIP-Erlebnis im Stadion: Alles über Hospitality-Tickets bei Lazio Rom

Mit einem Hospitality-Ticket machst du deinen Besuch bei den Heimspielen von Lazio Rom garantiert unvergesslich. Fans genießen hierbei nicht nur beste Fußballatmosphäre, sondern auch die beste Sicht auf das Spielfeld und ein umfangreiches Catering.

Insgesamt kannst du aus vier VIP-Bereichen wählen:

  • Plachi Centrali
  • Palchi Laterali
  • Palco Gold
  • Tribuna D’Onore Laterale

Tickets sind grundsätzlich nur als Dauerkarte erhältlich und kosten zwischen 5.000 und 8.000 Euro. Für Einzelkarten musst du vorab eine Anfrage an den Verein richten. Je nach Verfügbarkeit können dann individuelle Angebote für dein Fußballerlebnis bei Lazio geschnürt werden.

Unvergessliche Momente: Lazio Rom in der Coppa Italia

Insgesamt sieben Titel hat sich Lazio Rom bereits in der Coppa Italia gesichert. Nach wie vor ist allen Fans der letzte Pokalgewinn in der Saison 2018/19 in Erinnerung. Seither ist die Hoffnung groß, schon bald wieder einen neuen Titel feiern zu dürfen. Denn im Pokal ist grundsätzlich alles möglich. Das wissen natürlich auch die Fans, die für grandiose Stimmung im Stadion sorgen.

Wenn du während eines Pokalspiels in Rom bist, darfst du dir das Fußballspektakel keinesfalls entgehen lassen. Die Nachfrage nach Lazio Rom Tickets ist dann aber noch einmal um eine Spur höher.

Erfolge, Rekorde und Leidenschaft: Lazio Rom in Europa

In der jüngeren Vereinsgeschichte erreichte Lazio Rom zwei Mal das Achtelfinale der Champions League. In beiden Fällen scheiterte die Mannschaft an Bayern München. Dennoch ist die Freude bei den Fans enorm groß, wenn man sich mit internationalen Größen messen kann. Für einen ganz großen Titel auf internationaler Ebene hat es bislang jedoch noch nicht gereicht.

Wenn du Lazio Rom live in der Königsklasse oder der Europa League erleben möchtest, führt kaum ein Weg an einer Mitgliedschaft vorbei. Die Tickets sind in der Regel nämlich vergriffen, bevor der reguläre Verkauf überhaupt stattfindet.

Lazio Rom Tickets für Menschen mit Handicap

Für Personen im Rollstuhl gibt es ausreichend Plätze im Sektor Monte Mario North Side. Tickets können regulär während des Vorverkaufs erworben werden. Dabei kann eine Reservierung jedoch nur telefonisch über „Vivaticket“ erfolgen. Der Ticketpreis von 55 Euro inkludiert zusätzlich eine Begleitperson.

Vorab muss der Behindertenausweis über eine E-Mail-Adresse bei „Vivaticket“ eingereicht werden. Genaue Informationen dazu findest du auf der Website der Ticketplattform.

Die Anreise zum Olimpico

Lazio Rom Stadio Olimpico Stadion Lage

Mit über 73.000 Plätzen ist das Olimpico in Rom das zweitgrößte Stadion der Serie A. Hier trägt aber nicht nur Lazio seine Heimspiele aus. Auch der Stadtrivale AS Rom beansprucht das Stadion für sich. Bei den Derbys herrscht daher stets eine besonders brisante Stimmung.

Alle wichtigen Tipps für deine Anreise zum Olimpico haben wir hier zusammengefasst:

Anfahrt mit dem Auto: Obwohl das Olimpico im Norden der Stadt und außerhalb des Zentrums liegt, ist eine Anreise mit dem Mietwagen oder dem eigenen Pkw nicht zu empfehlen. Es stehen nur wenige Parkplätze zur Verfügung.

Anfahrt mit Bus und Bahn: Direkt in die Nähe des Stadions kommst du nur mit dem Bus. Von der Haltestelle „De Bosis“ sind es nur noch fünf Gehminuten bis zum Olimpico. Hier halten unter anderem die Linien 32, 69 und 168.

Anreise vom Flughafen: Vom Flughafen Rom-Fiumicino nimmst du das MySafePlace Shuttle bis zum Piazza Del Risorgimento. Von dort kannst du mit der Buslinie 32 direkt zum Stadion fahren.

Olympiastadion Rom in Rom: Welche Hotels befinden sich in der Nähe?

Häufige Fragen zu Lazio Rom

Angesagte Serie A Vereine für dich

Aktuelle Lazio Rom News

Momentan sind keine News vorhanden

Bundesliga-tickets.com

Dein Ticket-Preisvergleich für die Bundesliga

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen