OGC Nizza Tickets 2023/24

Preise, Informationen und News
19.04.2024 - 18.05.2024 | 6 Spiele
Tickets ab 19 €

Seit mehr als 20 Jahren ist OGC Nizza bereits ein fixer Bestandteil der Ligue 1. In der Saison 2016/17 erreichte man den 3. Platz und nahm zum ersten Mal an der UEFA Champions League-Qualifikation teil. Die positive Entwicklung ist auch in diesem Jahr spürbar, wenn die Mannschaft erneut um eine Top-Platzierung kämpft.

Über 36.000 Fans finden sich in der Allianz Riviera ein, wenn die Mannschaft bei ihren Heimspielen auf dem Platz steht. Die Nachfrage nach OGC Nizza Tickets ist dabei Jahr für Jahr hoch. Rund eine halbe Million Fußballbegeisterte waren in der vergangenen Saison im Stadion. Sei auch du live dabei, wenn in Nizza um neue Punkte und neue Erfolge gekämpft wird. In unserem Ratgeber zeigen wir dir, wie du einfach an Tickets kommst und worauf beim Vorverkauf zu achten ist.

Tickets für die Heimspiele von OGC Nizza

Die Stimmung bei den Heimspielen von OGC Nizza ist stets gut. Bis zu 36.000 Fans wollen ihre Mannschaft zum nächsten Sieg in der Ligue 1 oder dem Coupe de France tragen. Sei auch du live dabei, wenn die aufstrebenden Talente und Stars der Mannschaft für Action auf dem Platz sorgen.

Aktuell stehen für diese Heimspiele noch OGC Nizza Tickets zur Verfügung:

OGC Nizza - FC Lorient
Fr, 19.04.24, 21:00 Uhr
ab 19 €
OGC Nizza - Paris St. Germain
Fr, 03.05.24, 15:30 Uhr
ab 59 €
OGC Nizza - Le Havre
Sa, 11.05.24, 15:30 Uhr
ab 19 €

Ticketpreise werden regelmäßig aktualisiert, Stand: 15.04.2024

OGC Nizza Auswärtsspiele: Unterstütze das Team beim Gastspiel

Nicht nur in der Heimat sind die Fans von OGC Nizza zahlreich vertreten. Auch bei Auswärtsspielen in Monaco, Paris oder Lille ist der Gästesektor stets gut gefüllt. In der Ferne braucht die Mannschaft ohnehin zusätzliche Unterstützung. Sichere dir auch du OGC Nizza Karten für die Auswärtsspiele und unterstütze die Mannschaft auf fremden Plätzen.

Sichere dir noch heute OGC Nizza Tickets für diese kommenden Auswärtsspiele:

Olympique Marseille - OGC Nizza
Mi, 24.04.24, 21:00 Uhr
ab 69 €
Racing Straßburg - OGC Nizza
So, 28.04.24, 15:30 Uhr
ab 42 €
OSC Lille - OGC Nizza
Sa, 18.05.24, 15:30 Uhr
ab 27 €

Ticketpreise werden regelmäßig aktualisiert, Stand: 15.04.2024

Wie kommt man nun an OGC Nizza Tickets?

Deine Tickets für OGC Nizza erhältst du direkt über den Verein. Du kannst einfach die Webseite aufrufen und am freien Vorverkauf teilnehmen. So haben Fans aus aller Welt die Möglichkeit, schon vor der Reise nach Nizza ein Ticket für den Stadionbesuch zu kaufen. Werden die Karten direkt vom Verein bezogen, bezeichnet man das als Erstmarkt.

Wenn das Stadion jedoch bereits ausverkauft ist, kannst du auf dem offiziellen Weg keine OGC Nizza Tickets mehr erwerben. Dann bietet der Zweitmarkt jedoch die Chance, doch noch zum gewünschten Spiel zu kommen. Hier werden die Tickets von Fans an andere Fans weiterverkauft.

Der Erstmarkt von Nizza als offizielle Möglichkeit

Wenn du auf der Suche nach OGC Nizza Tickets bist, lohnt sich immer ein Blick auf die Webseite des Vereins aus Nizza. Hier findet der offizielle Kartenverkauf statt. Auch ausländische Fans haben hier die Möglichkeit, sich maximal 6 Karten für die kommenden Heimspiele zu sichern. Im Onlineshop musst du dich vor dem Kauf registrieren. Dafür benötigst du neben einer gültigen E-Mail-Adresse auch eine Telefonnummer.

Die OGC Nizza Karten aus dem Onlineshop können nur per Kreditkarte bezahlt werden. Nach dem Kauf erhältst du eine E-Mail. Die Eintrittskarten kannst du dann zu Hause ausdrucken oder als mobile Version direkt am Smartphone vorzeigen.

Neben dem Onlineshop kannst du auch direkt in Nizza noch Tickets für die kommenden Heimspiele des Vereins kaufen. Im offiziellen Store am Place Masséna läuft der Vorverkauf 72 Stunden vor Spieltag. Auch direkt am Spieltag kannst du dir noch einen Platz im Stadion sichern. Zwei Stunden vor Anpfiff werden die Stadionkassen geöffnet. Hier erhältst du dann noch Restkarten, sollte das Spiel nicht ausverkauft sein. Sinnvoller ist es jedoch, die OGC Nizza Tickets direkt im Vorverkauf zu erwerben. Denn an der Tageskasse gibt es noch einen Preisaufschlag.

Der Zweitmarkt für OGC Nizza Tickets: Was du wissen musst

OGC Nizza Ticketkauf Viagogo

Bei den Derbys mit Monaco oder Marseille ist das Allianz Riviera häufig ausverkauft. Auch im Coupe de France oder bei den Begegnungen mit PSG ist der Andrang enorm. Dann kann es passieren, dass du über den Erstmarkt keine Tickets mehr erhältst. Dennoch besteht noch eine Chance, dass du live am Stadion mit von der Partie sein kannst.

Denn über den Zweitmarkt werden immer wieder OGC Nizza Tickets von Fans an Fans weiterverkauft. Das ist zum Beispiel dann der Fall, wenn Dauerkartenbesitzer am Spieltag keine Zeit haben. Der Verein betreibt jedoch keinen offiziellen Zweitmarkt. Es gibt nur die Möglichkeit, den Namen auf dem Ticket ändern zu lassen. Das ist direkt über den Account auf der Webseite möglich. Dabei gibt es zwei Haken: Du musst vorab Kontakt mit einer Person aufnehmen, die ihr Ticket verkaufen möchte. Zudem erfolgt die Bezahlung stets auf eigenes Risiko.

Auf dem unregulierten Zweitmarkt von OGC Nizza kann es passieren, dass die Ticketpreise deutlich in die Höhe schießen. Wenn die Nachfrage sehr hoch ist, wird dann auch gerne einmal der doppelte Preis verlangt. In einem solchen Fall solltest du stets vorsichtig sein. Überhöhte Preise können auch das erste Indiz für einen Betrugsversuch sein.

4 wichtige Punkte, die du auf dem Zweitmarkt von OGC Nizza beachten solltest:

  • Verkaufsplattform: OGC Nizza betreibt keinen Zweitmarkt. Die Tickets können also nur über Drittplattformen erworben werden. Vor allem in Facebook-Gruppen bieten Fans immer wieder ihre Karten zum Weiterverkauf an.
  • Ticketpreis: Auf dem Zweitmarkt musst du immer einen Blick auf den Verkaufspreis werfen. Bei den ausverkauften Top-Spielen stimmt dieser nämlich nicht immer mit dem Originalpreis überein. Wir empfehlen dir, keine überteuerten OGC Nizza Karten zu kaufen. In einem solchen Fall ist es besser, das Spiel einfach von der Couch aus zu verfolgen.
  • Echtheit: Auf dem unregulierten Zweitmarkt sind die verkauften Tickets nicht immer echt. Einige Betrüger machen sich ein Geschäft daraus, verzweifelte Fans über den Tisch zu ziehen. Sei daher grundsätzlich immer vorsichtig, wenn du Angebote auf Verkaufsplattformen oder in Facebook-Gruppen siehst.
  • Ticketbedingungen: Die OGC Nizza Tickets sind personalisiert. Wenn dein Name nicht auf der Eintrittskarte steht, kann das zu Problemen beim Einlass führen. Über den Account auf der Webseite kann der Name auf den Karten einfach geändert werden. Wenn du Tickets über den Zweitmarkt beziehst, solltest du unbedingt auf die Umpersonalisierung bestehen.

Mit folgenden Anbietern auf dem Zweitmarkt arbeiten wir zusammen:

Tageskarte oder Jahreskarte – welche Kartentypen gibt es bei OGC Nizza Tickets?

Die Tageskarten von OGC Nizza werden in rund 20 Kategorien geteilt. Im gesamten Stadion stehen nur Sitzplätze zur Verfügung. Grundsätzlich musst du dich zwischen dem unteren und dem oberen Rang entscheiden. Spezielle Plätze mit bester Sicht auf den Platz kannst du dir im Salon Azur sichern.

Mit deinen OGC Nizza Tickets kannst du dich aber auch selbst überraschen. Der Mystery Seat weist dir einen zufälligen Sitzplatz zu. Erst 24 Stunden vor Anpfiff erhältst du dann genauere Informationen. Dabei ist es möglich, dass du dir einen Top-Platz zum Bestpreis sicherst.

Bei den Dauerkarten kannst du dich zwischen 4 verschiedenen Varianten entscheiden.

  • Emotion
  • Comfort
  • Supporter
  • Populaire

Zusätzlich gibt es noch spezielle Angebote für Familien und Schüler.

Als Alternative zur Dauerkarte bieten sich auch Match-Packages an. Dabei kannst du dir Tickets für OGC Nizza für drei oder fünf Heimspiele sichern. Diese spezielle Kategorie steht jedoch nicht immer zur Verfügung. Ein regelmäßiger Blick auf die Webseite lohnt sich also.

Preisgestaltung der OGC Nizza: Ein kurzer Überblick

Die Preise für OGC Nizza Tickets beginnen bereits bei 9 Euro. Die teuersten Karten kosten hingegen um die 50 Euro. Wir können dir die Plätze in der Kategorie 4 und 5 empfehlen. Diese befinden sich in der Mitte der Garibaldi-Tribüne und kosten zwischen 34 und 37 Euro. Hier hast du eine tolle Sicht auf das Spielfeld und bist zudem auch noch besonders nah am Spielgeschehen dran.

Plätze im Bereich Salon Azur beginnen bei 14 Euro. Tickets für Senioren und Schüler sind ebenfalls bereits für 14 Euro erhältlich. Hier gibt es eigene Sektoren im Stadion, die ein gemütliches Ambiente schaffen sollen. Für Kinder zwischen 4 und 11 Jahren gibt es im gesamten Stadion noch zusätzliche Rabatte.

Preise für die Dauerkarten sind online nicht ersichtlich. Du musst dich hier bereits vor Saisonbeginn auf eine Warteliste setzen lassen.

Ein Überblick über den Vorverkauf bei OGC Nizza

Für jedes Spiel von OGC Nizza gibt es einen Vorverkauf. Dieser findet online bereits Wochen oder Monate vor dem Spieltag statt. Der lokale Vorverkauf im Fanshop beginnt in der Regel erst drei Tage vor dem Spieltag. Damit du die individuellen Vorverkaufstermine nicht verpasst, kannst du dich für den Newsletter anmelden.

Im ersten Schritt haben Dauerkartenbesitzer die Möglichkeit, sich weitere OGC Nizza Tickets zu sichern. Erst im zweiten Schritt können alle Fans des Vereins sich die Karten für die kommenden Heimspiele sichern.

VIP-Erlebnis im Stadion: Alles über Hospitality-Tickets bei OGC Nizza

Im Allianz Riviera gibt es zwei VIP-Bereiche, die deinen Stadionbesuch zu etwas ganz Besonderem machen. Du kannst dich für einen Platz in der „Table des Aiglons“ oder der „Baie des Anges“ entscheiden. Für beide Lounges kosten die OGC Nizza Tickets 348 Euro pro Person.

Wir empfehlen dir einen Besuch in der Lounge „Table des Aiglons“. Von hier aus hast du einen besseren Blick auf das Spielfeld. In deinem VIP-Paket ist natürlich auch ein umfassendes Buffet sowie eine Auswahl an Getränken inkludiert. Du erhältst Fast-Lane-Tickets und einen eigenen Parkplatz am Stadion zugewiesen.

Unvergessliche Titel: OGC Nizza im Coupe de France

Die vier Titel im Coupe de France sind bereits einige Jahre her. Zuletzt konnte sich Nizza in der Saison 1996/97 zum Pokalsieger krönen. Die Erinnerung an den Titel ist gleichzeitig auch mit einem schmerzhaften Abstieg in die 2. Liga verbunden. Zuletzt stand die Mannschaft 2022 im Finale des Coupe de France. Damals musste man sich dem FC Nantes knapp mit 0:1 geschlagen geben.

Für die Fans von OGC Nizza ist der französische Pokal immer etwas ganz Besonderes. Denn hier hat die Mannschaft realistische Chancen auf den Titel. Daher heißt es auch in dieser Saison wieder alles für das Team zu geben. Sichere dir auch du OGC Nizza Tickets für den Coupe de France und erlebe beste Fußballstimmung in der französischen Hafenstadt.

Erfolge, Rekorde und Leidenschaft: OGC Nizza in Europa

OGC Nizza war zuletzt in der Saison 2020/21 in Europa vertreten. Die Mannschaft scheiterte damals in der Gruppenphase der UEFA Europa League. 2017/18 trat man zum ersten Mal in der Qualifikationsrunde der UEFA Champions League an. Für die Gruppenphase der Königsklasse hatte es damals aber nicht gereicht.

Die internationalen Duelle sind für den gesamten Verein immer ein wahres Highlight. Entsprechend groß ist auch der Andrang auf die OGC Nizza Tickets für diese Spiele. Wenn du live dabei sein möchtest, musst du schnell sein. Am besten aktivierst du den Newsletter, um den Termin für den Vorverkauf nicht zu verpassen.

OGC Nizza Tickets für Menschen mit Handicap

Personen mit einem Behindertengrad von 80 % oder mehr haben Anspruch auf einen kostenlosen Zutritt zum Stadion. Die OGC Nizza Karten müssen vorab über ein Online-Formular angefragt werden. Hier solltest du zumindest einen Puffer von zwei Wochen einplanen. Restplätze sind am Tag des Spiels ab 2 Stunden vor dem Anpfiff an der Kasse L gegen Vorlage des Behindertenausweises erhältlich.

Die Anreise zum Allianz Riviera

OGC Nizza Stadion Allianz Riviera Lagea

Das Allianz Riviera wurde 2013 eröffnet und zählt damit zu den neuesten Stadien im französischen Fußball. Knapp 36.000 Fans finden hier während der Heimspiele von OGC Nizza Platz. 2016 und 2019 wurden hier auch Spiele der Fußball-EM und der Fußball-WM der Frauen abgehalten.

Für deine Anreise zum Allianz Riviera haben wir abschließend noch wichtige Tipps parat:

Anreise mit dem Auto: Direkt am Stadion gibt es nur sehr wenige Parkplätze. Fans müssen daher bei Heimspielen auf andere Parkflächen zurückgreifen. Der Verein organisiert Shuttle-Busse, die Fans zum Stadion und zurück zu den Parkplätzen bringen.

Anreise mit dem ÖPNV: Die Tram-Linien L2 und L3 halten bei „Stade“. In weniger als fünf Gehminuten erreichst du dann das Allianz Riviera. An Spieltagen wird die Linie 3 zur Sonderlinie umfunktioniert und fährt dann besonders häufig. Alternativ kannst du auch mit der Buslinie 52 zum Stadion gelangen.

Anreise vom Flughafen: Vom Flughafen in Nizza kommst du mit der Tram-Linie L3 direkt bis zur Haltestelle „Stade“ und somit in Fußnähe des Stadions.

Stade de Nice in Nizza: Welche Hotels befinden sich in der Nähe?

Häufig gestellte Fragen zu OGC Nizza

Angesagte Ligue 1 Vereine für dich

Bundesliga-tickets.com

Dein Ticket-Preisvergleich für die Bundesliga

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen