VfB Stuttgart Tickets 2024/25

Preise, Informationen und News
28.07.2024 - 17.05.2025 | 39 Spiele
Tickets ab 27 €

Der VfB Stuttgart hat einen fantastischen Start in die Bundesligasaison 2023/24 hingelegt. Die MHPArena mit ihren über 60.000 Plätzen ist daher in diesem Jahr noch häufiger ausverkauft. Doch nicht nur die Heimspiele sind gut besucht, auch der Auswärtssektor ist von München bis Bremen stets gut gefüllt.

Ob Heim- oder Auswärtsspiel, als echter Fan solltest du dir einen Platz im Stadion unbedingt sichern. Unterstütze die Mannschaft gemeinsam mit Tausenden von Fans. So kannst du ein Teil des Erfolgsteams der diesjährigen Saison werden und die Jungs auf dem Platz zum Sieg tragen.

Doch wie kommt man nun eigentlich an VfB Stuttgart Tickets und welche Kosten werden für Einzel- und Dauerkarten fällig? Diese und viele weitere Fragen klären wir in unserem umfassenden Ratgeber rund um den Kartenkauf. So bist du auf die kommenden Spiele bestmöglich vorbereitet und kannst live in der MHPArena mit von der Partie sein.

Tickets für die Heimspiele des VfB Stuttgart

In der vergangenen Saison sind durchschnittlich rund 46.000 Zuschauer zu den Heimspielen des VfB Stuttgart gekommen. In dieser Saison sind die Heimspiele mit einem bisherigen Schnitt von über 53.000 Zusehern noch deutlich besser besucht. Sei auch du live im Stadion, genieße die fußballerische Action auf dem Platz und schaffe gemeinsam mit allen anderen Fans pure Gänsehautmomente.

Wir haben Heimspiele des VfB Stuttgart aufgelistet, für die du dir aktuell noch Tickets sichern kannst:

VfB Stuttgart - Athletic Bilbao
Sa, 10.08.24, 15:30 Uhr
 
VfB Stuttgart - 1. FSV Mainz 05
Sa, 31.08.24, 15:30 Uhr
ab 101 €
VfB Stuttgart - Borussia Dortmund
So, 22.09.24, 17:30 Uhr
ab 238 €
VfB Stuttgart - TSG 1899 Hoffenheim
Sa, 05.10.24, 15:30 Uhr
ab 107 €
VfB Stuttgart - Holstein Kiel
Sa, 26.10.24, 15:30 Uhr
ab 100 €
VfB Stuttgart - Eintracht Frankfurt
Sa, 09.11.24, 15:30 Uhr
ab 162 €
VfB Stuttgart - VfL Bochum
Sa, 23.11.24, 15:30 Uhr
ab 100 €
VfB Stuttgart - 1. FC Union Berlin
Sa, 07.12.24, 15:30 Uhr
ab 100 €
VfB Stuttgart - FC St. Pauli
Sa, 21.12.24, 15:30 Uhr
ab 125 €
VfB Stuttgart - RB Leipzig
Mi, 15.01.25, 15:30 Uhr
ab 220 €
VfB Stuttgart - SC Freiburg
Sa, 18.01.25, 15:30 Uhr
ab 162 €
VfB Stuttgart - Borussia Mönchengladbach
Sa, 01.02.25, 15:30 Uhr
ab 217 €
VfB Stuttgart - VfL Wolfsburg
Sa, 15.02.25, 15:30 Uhr
ab 162 €
VfB Stuttgart - FC Bayern München
Sa, 01.03.25, 15:30 Uhr
ab 371 €
VfB Stuttgart - Bayer 04 Leverkusen
Sa, 15.03.25, 15:30 Uhr
ab 124 €
VfB Stuttgart - Werder Bremen
Sa, 12.04.25, 15:30 Uhr
ab 217 €
VfB Stuttgart - 1. FC Heidenheim 1846
Sa, 26.04.25, 15:30 Uhr
ab 271 €
VfB Stuttgart - FC Augsburg
Sa, 10.05.25, 15:30 Uhr
ab 142 €

Ticketpreise werden regelmäßig aktualisiert, Stand: 22.07.2024

Wöchentliche Ticketinfos

Wir schicken dir einmal pro Woche einen Überblick über die günstigsten Ticketpreise für die aktuellen Spiele des VfB Stuttgart.

Trage dich einfach ein, um keine Tickets mehr zu verpassen.

(required)

Tickets für die Auswärtsspiele des VfB Stuttgart

Auch im Gästesektor sind die Stuttgarter auf die Unterstützung ihrer Fans angewiesen. Ob Kurztrip nach München oder ein Wochenende in Bremen und Berlin. Eine Auswärtsfahrt ist immer eine Reise wert. Vor allem dann, wenn in der Ferne drei Punkte eingesackt werden können und der Gästeblock lauter ist als das gesamte Stadion.

Für diese kommenden Auswärtsspiele des VfB Stuttgart gibt es derzeit noch Tickets:

Kyoto Sanga FC - VfB Stuttgart
So, 28.07.24, 19:00 Uhr
ab 27 €
Sanfrecce Hiroshima - VfB Stuttgart
Do, 01.08.24, 18:30 Uhr
ab 49 €
Bayer 04 Leverkusen - VfB Stuttgart
Sa, 17.08.24, 20:30 Uhr
ab 199 €
SC Freiburg - VfB Stuttgart
Sa, 24.08.24, 15:30 Uhr
ab 238 €
Preußen Münster - VfB Stuttgart
Di, 27.08.24, 20:45 Uhr
ab 375 €
Borussia Mönchengladbach - VfB Stuttgart
Sa, 14.09.24, 15:30 Uhr
ab 60 €
VfL Wolfsburg - VfB Stuttgart
Sa, 28.09.24, 15:30 Uhr
ab 49 €
FC Bayern München - VfB Stuttgart
Sa, 19.10.24, 15:30 Uhr
ab 107 €
Bayer 04 Leverkusen - VfB Stuttgart
Sa, 02.11.24, 15:30 Uhr
ab 55 €
Werder Bremen - VfB Stuttgart
Sa, 30.11.24, 15:30 Uhr
ab 205 €
1. FC Heidenheim 1846 - VfB Stuttgart
Sa, 14.12.24, 15:30 Uhr
ab 169 €
FC Augsburg - VfB Stuttgart
Sa, 11.01.25, 15:30 Uhr
ab 75 €
1. FSV Mainz 05 - VfB Stuttgart
Sa, 25.01.25, 15:30 Uhr
ab 49 €
Borussia Dortmund - VfB Stuttgart
Sa, 08.02.25, 15:30 Uhr
ab 164 €
TSG 1899 Hoffenheim - VfB Stuttgart
Sa, 22.02.25, 15:30 Uhr
ab 59 €
Holstein Kiel - VfB Stuttgart
Sa, 08.03.25, 15:30 Uhr
ab 1.000 €
Eintracht Frankfurt - VfB Stuttgart
Sa, 29.03.25, 15:30 Uhr
ab 107 €
VfL Bochum - VfB Stuttgart
Sa, 05.04.25, 15:30 Uhr
ab 81 €
1. FC Union Berlin - VfB Stuttgart
Sa, 19.04.25, 15:30 Uhr
ab 160 €
FC St. Pauli - VfB Stuttgart
Sa, 03.05.25, 15:30 Uhr
ab 1.210 €
RB Leipzig - VfB Stuttgart
Sa, 17.05.25, 15:30 Uhr
ab 138 €

Ticketpreise werden regelmäßig aktualisiert, Stand: 22.07.2024

Wie kommt man nun an Tickets des VfB Stuttgart?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie du an VfB Stuttgart Tickets kommen kannst. Dabei dient der Verein in der Regel als erste Anlaufstelle. Wenn du direkt über den VfB Stuttgart Eintrittskarten kaufst, spricht man dabei vom Erstmarkt. Sind Spiele ausverkauft, kannst du dich aber auch auf dem Zweitmarkt umsehen. Hinsichtlich beider Möglichkeiten haben wir dir alle wichtigen Informationen gesammelt.

Tickets über den Erstmarkt als offizieller Weg

Einfach und bequem kannst du dir Tickets für den VfB Stuttgart online sichern. Über die Webseite des Vereins lässt sich der interne Ticketshop aufrufen. Hier hast du eine große Auswahl von Einzel- und Dauerkarten über Gruppenbestellungen bis hin zu Tickets für Menschen mit Handicap. Alle verfügbaren Karten können also direkt im Internet bestellt werden.

Auf dem Erstmarkt hast du zudem auch immer eine Preisgarantie. Der Verein selbst gibt die Karten zu einem fixen Preis ohne Aufschlag ab. Auf dem Zweitmarkt hingegen musst du immer wieder mit bösen Überraschungen rechnen. Hier steigen die Preise nämlich gerne auf das Doppelte oder Dreifache des eigentlichen Werts.

Für den Ticketkauf ist der Login mit einem bestehenden Kundenkonto oder eine Neuregistrierung erforderlich. Dabei entstehen für dich keine Kosten. Aufgrund der enormen Nachfrage gibt es derzeit immer einen eingeschränkten Vorverkauf. Nach dem erfolgreichen Kauf kannst du auf deine Mobile- und Print@Home-Tickets zurückgreifen.

Neben dem Onlineshop kannst du auch auf die Tickethotline unter 49 (0) 711 99 33 1893 zurückgreifen. Kommst du direkt aus Stuttgart oder der näheren Umgebung, lassen sich Karten auch im Fan-Center am Carl-Benz-Center sowie im Fanshop in Ludwigsburg kaufen.

Der Zweitmarkt für VfB Tickets: Das musst du wissen

VfB Stuttgart Ticketkauf Viagogo

Wenn Tickets für die Spiele des VfB Stuttgart bereits nach dem Vorverkauf vergriffen sind, kannst du über den Erstmarkt keine Karten mehr erwerben. Es wird zwar darauf hingewiesen, dass die Freigabe von Restplätzen möglich ist. Dabei musst du aber schon besonders viel Glück haben, um dann noch an Tickets zu kommen.

Alternativ sehen sich viele Fans daher auch auf dem Zweitmarkt um. Dabei handelt es sich um den Ticketverkauf von Privatpersonen. Wenn ein Fan nicht zum Spiel kommen kann, lässt sich die Karte so schnell und unkompliziert weiterverkaufen. Der VfB hat hierfür eine eigene Ticketbörse eingerichtet. So soll sichergestellt werden, dass die Tickets nicht überteuert verkauft werden und es zu keinem Betrug kommen kann.

Wenn du Tickets vom Zweitmarkt kaufen möchtest, sollte dein erster Blick also immer auf die offizielle Verkaufsbörse des VfB fallen. Dies ist umso empfehlenswerter, wenn die Karten für gewisse Spiele personalisiert werden. Der offizielle Zweitmarkt öffnet 2 Wochen vor dem jeweiligen Spieltermin. Wenn du über externe Plattformen oder Social Media ein Ticket ergatterst, haben wir dir im Folgenden die wichtigsten Punkte rund um den Kauf zusammengefasst.

4 wichtige Punkte, die du auf dem Zweitmarkt des VfB beachten solltest:

  • Echtheit prüfen: Auf dem Zweitmarkt werden nicht immer originale Tickets verkauft. Betrüger machen sich die Hoffnung der Fans zunutze und verkaufen gefälschte Tickets. Oftmals werden die Karten nach der Bezahlung auch nicht versendet oder bereits vorab eingelöst. Um garantiert eine echte Eintrittskarte über den Zweitmarkt bekommen zu können, musst du auf die Ticketbörse des Vereins zurückgreifen.
  • Ticketbedingungen: Ein Blick in die AGB des Vereins zeigt, dass der Verkauf von Tickets über Drittplattformen verboten ist. Der VfB geht zudem konsequent mit einer Anwaltskanzlei gegen die Verkäufer vor. Auf dich als Käufer kommt in der Regel keine Strafe zu. Dennoch sind die Ticketbedingungen sehr streng und der Einlass ins Stadion kann eventuell untersagt werden.
  • Plattform mit Bedacht wählen: Auf bekannten Verkaufsplattformen und selbst via Social Media werden immer wieder Tickets für ausverkaufte Heimspiele des VfB Stuttgart verkauft. Dabei kannst du die Seriosität der Verkäufer durchaus beurteilen. Wenn eine Person nicht aus der Nähe von Stuttgart kommt, handelt es sich eventuell um einen Betrüger. Es hilft auch, einen Blick auf das jeweilige Profil zu werfen.
  • Ticketpreis beachten: Auf dem Zweitmarkt gibt es keine Preisgarantie für Tickets. Viele Verkäufer versuchen daher, einen Gewinn durch den Weiterverkauf zu erzielen. Überteuerte Karten solltest du aber keinesfalls kaufen. Ein echter Fan des VfB würde nämliche niemals Wucherpreise verlangen.

Mit folgenden Anbietern auf dem Zweitmarkt arbeiten wir zusammen:

Tageskarte oder Jahreskarte – welche Kartentypen gibt es beim VfB Stuttgart?

Wenn du den Ticketshop des VfB Stuttgart besuchst, kannst du aus einer breiten Palette an Karten wählen. Neben den klassischen Einzel- und Dauerkarten gibt es auch noch die Möglichkeit zur Gruppenbestellung. Dies ist vor allem dann praktisch, wenn du mit vielen Freunden oder alten Arbeitskollegen ins Stadion kommen möchtest.

Auch für Menschen mit körperlicher und geistiger Behinderung gibt es spezielle Tickets und gesonderte Bereiche im Stadion. Diese Karten können ebenfalls direkt über den Onlineshop angefragt werden. Wenn du nicht nur die Profimannschaft des VfB unterstützen möchtest, findest du auch Eintrittskarten für die Frauenabteilung, die U21 und die U19.

Für ein Fußballerlebnis der Extraklasse stehen im Shop auch VIP-Tageskarten zur Verfügung. Natürlich hofft der VfB auch auswärts auf lautstarke Unterstützung der Fans. Auch die Tickets für Auswärtsspiele kannst du daher direkt online bestellen.

Der VfB Stuttgart bietet darüber hinaus auch noch spezielle Fritzle- und REWE Familienblöcke an. Diese befinden sich im Bereich der Untertürkheimer Kurve. In den Blöcken 75, 76, 81 und 82 geht es etwas ruhiger zu und Fußballspaß für Groß und Klein ist hier garantiert. In den Blöcken 31-37 befindet sich hingegen der Fan-Bereich des VfB Stuttgart. In dieser Ticketkategorie können Sichteinschränkungen durch Schwenkfahnen und stehende Fans auftreten.

Preisgestaltung der VfB Tickets: Ein kurzer Überblick

Die Preisgestaltung beim VfB Stuttgart ist etwas kompliziert. Denn die Kosten für ein Ticket sind abhängig vom Platz im Stadion sowie vom jeweiligen Gegner. Die Spitzenspiele gegen Bayern München, den BVB oder auch RB Leipzig sind dabei um mehr als 20 Euro teurer als Spiele gegen potenzielle Abstiegskandidaten.

Wie teuer die Einzeltickets genau sind, können Fans ohne kostenpflichtige Mitgliedschaft derzeit leider nicht einsehen. Alle kommenden Spiele befinden sich im geschützten Vorverkauf. Informationen rund um Ticketpreise sind jedoch erst im Kaufprozess einsehbar. Eine allgemeine Auflistung gibt es von Seiten des Vereins für die aktuelle Saison nicht. Die Preise für die Tageskarten variieren von Spiel zu Spiel und können bei der Auswahl der Plätze eingesehen werden.

Für die Dauerkarte gibt es insgesamt sieben Preiskategorien. Am günstigsten ist dabei ein Stehplatz mit 227,50 Euro für Vollzahler. Die Preise für einen Sitzplatz in der Kurve liegen zwischen 360 und 465 Euro. Auf der Gegentribüne werden 504 Euro fällig. Wenn du direkt auf der Haupttribüne sitzen möchtest, gibt es noch einmal drei Preiskategorien. Seitenplätze kosten 504 Euro, Mittelplätze im Oberrang 680 Euro und Mittelplätze im Unterrang 804 Euro.

Vereinsmitglieder erhalten einen Preisnachlass von 17 Euro. Ermäßigungen gibt es auch für Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre, Rentner ab 65 Jahre, sowie Schwerbehinderte ab einem Grad der Behinderung von 50. Kinder bis 13 Jahren erhalten einen speziellen Kinderpreis. Für jede Art der Ermäßigung ist ohne Aufforderung beim Kartenkauf ein amtlicher Nachweis vorzulegen.

Ein Überblick über den Vorverkauf beim VfB

Wenn du den VfB Stuttgart live erleben möchtest, ist eine Teilnahme am Vorverkauf fast schon unerlässlich. Aufgrund der starken Leistungen in der diesjährigen Saison ist der Andrang nämlich besonders groß. Oft sind die Heimspiele bereits während der eingeschränkten Vorverkaufsphase ausverkauft.

Während der eingeschränkten Vorverkaufsphase können nur Mitglieder des Vereins Tickets erwerben. Hier werden maximal zwei Karten pro Vereinsmitglied ausgegeben. Der Vorverkauf findet online über den Ticketshop, telefonisch über die Tickethotline +49 (0) 711 99 33 1893 und persönlich im Fanshop und Fancenter statt.

VIP-Erlebnis im Stadion: Alles über Hospitality-Tickets beim VfB Stuttgart

Wenn du mehr als das herkömmliche Stadionerlebnis genießen möchtest, lohnt sich ein Blick auf die VIP-Angebote des VfB Stuttgart. Hier erwartet dich beste Sicht auf das Spielgeschehen und umfassende Hospitality-Annehmlichkeiten. Dabei stehen Fans entweder die Mercedes Benz Business Lounge oder die MECHATRONIK Soccer Lounge zur Verfügung. Die Kosten liegen pro Spiel bei 416,50 Euro beziehungsweise bei 368,90 Euro.

Neben einem Innen- und Außenplatz im Stadion wird dir beim VIP-Angebot auch ein exklusives Catering sowie zahlreiche alkoholische und alkoholfreie Getränke zur Verfügung gestellt. Es gibt XXL-Parkplätze in der Nähe der Lounge sowie ein unterhaltsames Rahmenprogramm und attraktive Gewinnspiele. In den beiden Lounges stehen über 1.500 Plätze zur Verfügung.

Spannende Momente: Der VfB Stuttgart im DFB-Pokal

Stuttgart und der DFB-Pokal – das hat schon ein paar Mal gut gepasst. Der letzte Sieg liegt zwar schon rund 25 Jahre zurück, seither gab es aber immer wieder ein paar nennenswerte Erfolge im DFB-Pokal. Sowohl 2006/07 als auch 2012/13 erreichte der VfB das Finale. Euphorisch wurde es auch vergangene Saison, als man es bis ins Halbfinale schaffte.

Auch diese Saison ist man noch im DFB-Pokal vertreten und muss im Achtelfinale gegen den BVB antreten. Dabei braucht die Mannschaft jegliche Unterstützung der Fans im Stadion. Aufgrund der Top-Leistungen in der bisherigen Saison ist es durchaus denkbar, dass der VfB heuer den Pokal wieder einmal rocken könnte.

Zudem herrscht während des Pokals eine ganz besondere Stimmung in der MHPArena. Wenn es um alles oder nichts geht, sind die Fans noch lauter und präsenter. Sei auch du live dabei, wenn die Jungs auf dem Platz einmal mehr alles geben, um dem Traum von einem Titel einen Schritt näher zu rücken.

VfB Stuttgart Tickets für Menschen mit Handicap

Menschen mit körperlicher oder geistiger Einschränkung können dem VfB Stuttgart dennoch ganz nah sein. Dafür sorgen spezielle Handicap-Tickets. Diese können online über den Ticketshop via Bestellformular angefragt werden. Ob es eine Zusage vom Verein gibt, hängt von der Verfügbarkeit ab. Hier lohnt es sich also, möglichst schnell zu sein. Zusätzlich muss der Behindertenausweis an service@vfb-stuttgart.de gesendet werden. Die Tickets sind kostenlos und inkludieren zudem eine Begleitperson.

Die Anreise zur MHPArena

VfB Stuttgart Stadion MHPArena Lage

Die MHPArena ist das drittgrößte Stadion der Bundesliga und fasst über 60.000 Zuschauer. In seiner Ursprungsform besteht die Arena bereits seit dem Jahr 1933. Aktuell erfolgt eine weitere Renovierung, um den modernen Anforderungen des Fußballs und der Fans gerecht werden zu können.

Für deinen Weg in die MHPArena haben wir auch noch alle wichtigen Informationen rund um die Anreise gesammelt:

Wenn du mit dem Auto zum Stadion kommst, musst du innerhalb Stuttgarts dem Stadion-Symbol bis zum Leitsystem NeckarPark folgen. Über das Leitsystem wirst du dann zu deinem Parkplatz gelotst. Achte dabei auf die Unterschiede zwischen P1, P5, P7, und P9. Zusätzlich dazu stehen im Bereich des NeckarParks zudem circa 12.000 öffentliche Parkplätze zur Verfügung.

Die Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist entweder per Stadtbahn, S-Bahn oder Bus möglich. Vor und nach dem Spiel fährt zudem die Sonderlinie U11 bis zur Haltestelle NeckarPark. Vom Hauptbahnhof kommst du mit den Buslinien 40, 42 und 45 oder mit der S2 und U19 zum Stadion. Vom Flughafen Stuttgart fährst du mit der S2 bis Bad Cannstatt und dann weiter mit der Buslinie 45 bis zum Fritz-Walter-Weg.

MHPArena Stuttgart in Stuttgart: Welche Hotels befinden sich in der Nähe?

Häufig gestellte Fragen zum VfB Stuttgart

Angesagte 1. Bundesliga Vereine für dich

Bundesliga-tickets.com

Dein Ticket-Preisvergleich für die Bundesliga