Eintracht Frankfurt Tickets

Eintracht Frankfurt Tickets im Vergleich

Eintracht Frankfurt ist mit seinen Eintracht Frankfurt Tickets einer der bekanntesten Traditionsvereine der höchsten deutschen Spielklasse im Fußball, der 1. Bundesliga. Im Laufe der Zeit konnten einige Erfolge gefeiert werden, dennoch steht der Verein eher für harte Arbeit als für großzügige Sponsoren. Gerade auch deshalb ist das Stadion, die Commerzbank Arena, sehr häufig gut gefüllt und es ist dementsprechend schwer an die beliebten Eintracht Frankfurt Tickets zu kommen. Natürlich hat der Verein auch eine lange Historie aufzuweisen, alles, was es über die Eintracht zu wissen gibt, wird nun beschrieben.

Weitere Infos

Aktuelle Eintracht Frankfurt Tickets

Zunächst bestanden zwei eigenständige Fußballvereine in Frankfurt, welche sich jedoch im Jahr 1911 zu einem zusammenschlossen. Im Jahr 1920 fand eine zweite Fusion in der Stadt, indem auch der Leichtathletikverband mit an Bord ging, statt, und nun wurde auch zum ersten Mal von einer Eintracht gesprochen. Natürlich waren ab diesem Zeitpunkt auch die Eintracht Frankfurt Tickets sehr begehrt, denn die Fans waren gespannt, wie sich der neu gegründete Verein neu aufstellt. In dieser der letzten Fusion fand ein Zusammenschluss mit dem Turn- und Sportverein Frankfurt statt, lange hielt diese jedoch nicht, denn im Jahr 1927 wurde dieser, aufgrund von nicht lösbaren Differenzen, wieder gelöst. Lange dauerte es jedoch nicht, bis beide Parteien wieder zueinander fanden, denn schon ein Jahr später, im Jahr 1928, entstand nun wieder eine Fusion unter dem auch noch heute aktuellen Namen Eintracht Frankfurt. Die wohl schwierigste Zeit mussten die Frankfurter wohl in dem Zeitraum der Jahre 1996 bis 2002 erleiden. Finanziell stand der Verein kurz vor der Insolvenz und auch sportlich lief es ebenfalls nicht wirklich rund. So musste der Gang in die zweite Liga angetreten werden, was ebenfalls finanzielle Einbußen zur Folge hatte. In der Folge standen weitere Auf- und Abstiege an, seit dem Jahr 2012 ist die Mannschaft jedoch stabil und hat sich in der Ersten Bundesliga etabliert.

Auch Eintracht Frankfurt Tickets versprechen stets Spannung

Eintracht Frankfurt konnte im Laufe der Jahre einige Erfolge einfahren. Den Anfang machte die Erste und bis jetzt einzige Deutsche Meisterschaft im Jahr 1959. Im sogenannten Finale von Berlin wurde der Konkurrent Kickers Offenbach mit 5:3 bezwungen. Die Fans der Eintracht waren natürlich von nun an sehr euphorisch und versuchten natürlich mehr denn je an Eintracht Frankfurt Tickets zu gelangen. Der nächste Erfolg ließ jedoch noch einige Jahre auf sich warten. So wurde im Jahr 1980 der erste internationale Titel mit dem Gewinn des Uefa Cups(heute Europa League) gewonnen. Und das nicht etwa gegen einen Klub aus dem Ausland, sondern gegen einen weiteren deutschen Vertreter, nämlich Borussia Mönchengladbach. Als klar war, dass die Finalpaarung so heißen würde, wurden natürlich in kürzester Zeit zahlreiche Eintracht Frankfurt Karten verkauft. Doch auch national sorgte die Eintracht, neben dem Gewinn der Meisterschaft im Jahr 1959, für Furore. So konnte der DFB-Pokal gleich viermal gewonnen werden, und zwar in den Jahren 1947, 1975, 1981 und 1988. In dieser Zeit wurden zahlreiche Eintracht Frankfurt Tickets verkauft, denn natürlich wurden noch mehr Fans durch den Erfolg angezogen. Doch seit dieser Zeit warten die Fans des Vereins vergeblich auf weitere Erfolge. Doch dem Verkauf von Eintracht Frankfurt Karten tut diese Tatsache keinen Abbruch, denn das Stadion ist auch ohne aktuelle Erfolge stetig gefüllt.

Das Stadion der Eintracht, die Commerzbank Arena, ist sehr gut besucht, und vor allem wenn andere Größen der Liga wie Borussia Dortmund oder Bayern München zu Gast sind, ist der Ansturm auf Eintracht Frankfurt Tickets groß. Insgesamt fasst das Stadion 51.500 Plätze, wovon 48.000 Sitzplätze sind. Die Commerzbank Arena wird jedoch auch für diverse Konzerte genutzt, zu solchen Anlässen sind 65.000 Plätze verfügbar. Auch in schwierigen Zeiten hielten die Fans der Eintracht ihre Treue und auch in der Zeit als in der Zweiten Bundesliga gespielt wurde, wurden zahlreiche Eintracht Tickets verkauft. So konnten in der Saison 2014/2015 ganze 26.000 Dauerkarten verkauft werden, hiermit liegt die Eintracht in dieser Kategorie auf dem 7. Platz, Spitzenreiter ist der BVB aus Dortmund mit ganzen 55.000 Dauerkarten. In der Saison 2013/2014 kamen im Durchschnitt 47.053 Zuschauer in die Commerzbank Arena, womit ebenfalls ein Top-Ten-Platz erreicht wurde. Es ist also zu erkennen, dass auch wenn gerade keine Erfolge eingefahren werden, trotzdem zahlreiche Tickets Eintracht Frankfurt verkauft werden.

Natürlich trugen im Laufe der Zeit auch zahlreiche Stars das Trikot von Eintracht Frankfurt. Hier ist vor allem auch der heutige Nationaltrainer Deutschlands, Joachim Löw, zu nennen. Weitere bekannte ehemalige Größen sind: Andreas Köpke, Thomas Doll, Uwe Bein, Uli Stein, Andi Möller, Ioannis Amanatidis, Maurizio Gaudino und Bernd Hölzenbein. In dieser Aufzählung darf auch nicht die Frankfurter Torwartlegende Oka Nikolov fehlen. Über 20 Jahre blieb er dem Verein treu und erlebte daher viele Höhen und Tiefen mit der Eintracht. Für besondere Spielkultur sorgten zudem Jay-Jay Okocha und Anthony Yeboah. In der heutigen Zeit ist vor allem ein Spieler zu nennen: Alex Maier. In der vergangenen Saison konnte er trotz einer durchschnittlichen Mannschaftsleistung Torschützenkönig der Bundesliga werden und das, obwohl er die letzten Spiele verletzungsbedingt nicht antreten konnte. Alex Maier ist immer für ein oder auch mehrere Tore pro Spiel gut und dies stellte er auch in der aktuellen Saison 2015/2016 unter Beweis. Denn nach einer langen Pause gab er sein Comeback und erzielte gleich bei seinem ersten Einsatz 3 Tore. Gerade wegen solcher Spektakel werden jede Saison zahlreiche Eintracht Frankfurt Tickets verkauft.

In der aktuellen Saison ist Eintracht Frankfurt durchschnittlich gestartet, so stehen nach dem fünften Spieltag 2 Siege, 2 Unentschieden und eine Niederlage zubuche. Auch aufgrund guter Transfers ist auch in dieser Saison mit einem sehr guten Verkauf von Eintracht Frankfurt Karten zu rechnen. So konnte etwa Stefan Reinartz von Bayer Leverkusen verpflichtet werden, um das Mittelfeld zu stabilisieren. Natürlich träumen die Fans auch in dieser Saison von einer erneuten Teilnahme am internationalen Wettbewerb. Sollte dieses Ziel erreicht werden, kann der Verein mit erhöhten Verkäufen von Eintracht Frankfurt Tickets rechnen.


Aktuelle Eintracht Frankfurt Artikel

DFB-Pokal Tickets: Eintracht Frankfurt – Borussia Dortmund, 27.05.2017

Zum Abschluss der Saison 2016/17, zumindest aus deutscher Sicht, steigt im Berliner Olympiastadion traditionell das Finale um den DFB-Pokal. Am 27. Mai tritt dann Borussia Dortmund gegen Eintracht Frankfurt an, die beide eine nicht ideal verlaufene Saison krönen wollen. Der BVB, der zuletzt dreimal in Folge das Pokalfinale verloren hat, hofft auf seinen ersten Titel…

Mehr lesen ...

DFB-Pokal Tickets: Borussia Mönchengladbach – Eintracht Frankfurt, 25.04.2017

Im ersten Halbfinale des DFB-Pokals treffen mit Borussia Mönchengladbach und Eintracht Frankfurt zwei Vereine aufeinander, die sich seit langem nach einem Titelgewinn sehnen und die jeweils letztmals just im Pokal triumphierten. Gladbach gewann den Pott 1995 noch mit Kapitän Stefan Effenberg durch ein klares 3:0 im Endspiel gegen den VfL Wolfsburg, während Frankfurt seit dem…

Mehr lesen ...

Bundesliga Tickets: FC Bayern München – Eintracht Frankfurt, 11.03.2017

Im Hinspiel haben sich Eintracht Frankfurt und der FC Bayern München über 90 Minuten beinahe einen offenen Schlagabtausch geliefert, der letztlich mit einem leistungsgerechten 2:2 endete, das die Hessen natürlich als Erfolg für sich reklamieren konnten. Am 11. März gastiert die Eintracht nun zum Rückspiel in der Allianz Arena und das vermutlich mit einem durchaus…

Mehr lesen ...

Bundesliga Tickets: Eintracht Frankfurt – SV Darmstadt 98, 05.02.2017

Nach zwei schweren Auswärtsspielen zum Start ins neue Jahr bei RB Leipzig und beim FC Schalke 04 darf Eintracht Frankfurt im dritten Spiel nach der Winterpause endlich zu Hause ran. Zu Gast in der Commerzbank-Arena ist dann der SV Darmstadt 98, womit gleich das erste Heimspiel der Eintracht anno 2017 ein sicherlich stimmungsvolles Derby ist.…

Mehr lesen ...