Hannover 96 Tickets

Hannover 96 Tickets im Vergleich

Wer die große Bühne des Fußballs beleuchtet, der kommt an der deutschen Bundesliga und speziell Hannover 96 Tickets nicht vorbei. Ihr Spiel verzückt die Welt und wird via Fernsehen bis in die ärmlichsten Hütten und bis in die prächtigsten Villen auf dem Globus transportiert. Doch wer die Faszination des Fußballs mit all seinen Sinnen genießen und eintauchen möchte, in die Psyche dieses an sich so leicht zu begreifenden Sports, der muss ihn hautnah erleben. Kein Bildschirm kann nur annähernd den Platz im Stadion ersetzen. Einst pilgerten die Fans von der Leine ins Niedersachsenstadion, das heute AWD-Arena heißt. Und den meisten ist die Namensänderung eher von nebensächlicher Natur. Bedeutsamer ist für sie, dass sie ihre begehrten Hannover 96 Tickets in der Tasche haben. Diese Arena ist so etwas wie die gute Stube des niedersächsischen Fußballs. Hier finden sie traditionell statt - die Festtage der Bundesliga.

Weitere Infos

Aktuelle Hannover 96 Tickets

Und dies nun schon seit vielen Jahren. Zwar zittert so mancher Anhänger der „Roten“ auch in dieser Saison um den Klassenerhalt, doch das bestärkt sie bestenfalls noch in dem Bemühen, dank ihrer Hannover 96 Tickets diesen Verein und dessen sympathische Mannschaft zu unterstützen. So mancher bezieht die Hannover 96 Karten auf dem denkbar einfachsten Weg: Online über die Homepage von Bundesliga-Tickets.com. Dies ist der Schlüssel zu einem Logenplatz im Stadion, unkompliziert im Bestellvorgang und dazu auch noch bezahlbar. Der Kunde kann die Anbieter von Hannover 96 Tickets miteinander vergleichen und sich für jene Kategorie entscheiden, die seinen Wünschen entspricht.

Der Verein aus der Landeshauptstadt Niedersachsens zählt zur Beletage des deutschen Fußballs. Dies ist kein Emporkömmling der Bundesliga sondern ein Club mit Tradition. Und weil dies schon immer so war, gab es 1963 eine Menge Ärger, als der DFB dem Nachbarn Eintracht Braunschweig bei der Gründung der Bundesliga den Vorzug gab. Dabei waren die Hannoveraner 1954 zum Deutschen Meister gekrönt worden. Und dies nach einer Galavorstellung im Endspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern. 5:1 gewann die Mannschaft, und auf den Rängen des Hamburger Volksparkstadions lagen sich wildfremde Menschen in den Armen. Der damalige populäre Landesvater Hinrich-Wilhelm Kopf ließ es sich an jenem 23. Mai 1954 nicht nehmen, fast allen Spielern des Siegers kräftig auf die Schulter zu schlagen.

Mit Hannover 96 Tickets alte Zeiten erleben

Nicht wenige träumen von alten Zeiten, wenn sie in schöner Regelmäßigkeit ihre Hannover 96 Karten geordert haben. Die Hoffnung ist noch immer der ständige Begleiter der Sympathisanten dieses Vereins, der ausgerechnet im WM-Jahr 1974 das Fußball-Oberhaus verlassen musste. Es war eine rabenschwarze Saison, die die „Roten“ mit nur 22 gewonnenen Punkten als Tabellen-Schlusslicht beendeten. Zwar folgte postwendend der erneute Aufstieg, doch 1976 ging es für die Hannoveraner noch einmal bergab. Und es dauerte lange bis zu einer Kurskorrektur. Die Regionalliga Nord und die 2. Bundesliga wurden zur „Heimat“ des Vereins, der sich allerdings dank seiner treuen Fans mit ihren Hannover 96 Tickets dann doch wieder in der Bundesliga etablieren konnte.
Und dann war es wieder ein 23. Mai, der im Jahr 1992 zum Jubeltag für Hannover 96 wurde. Genau 38 Jahre nach dem Gewinn des Meistertitels wurden die Träume der Fans zur Realität und Hannover 96 DFB-Pokalsieger. Auch daran erinnert sich so mancher, wenn er in diesen Zeiten seine Hannover 96 Tickets erwirbt. Doch in der jüngeren Vergangenheit waren es immer wieder sportliche Abstürze, die den Höhenflügen folgten. Zweifellos war der Suizid von Nationaltorwart Robert Enke der schwärzeste Tag in der Historie des Bundesligisten. Die Mannschaft erholte sich erst nach einer längeren Zeit vom Schock dieser schrecklichen Nachricht.

Doch die „Roten“ kämpften sich zurück ins Rampenlicht der Bundesliga – nicht zuletzt dank der enthusiastischen Unterstützung ihrer Anhänger, für die es selbstverständlich war, dieser Mannschaft nicht nur die Daumen zu drücken sondern den Verein mit dem Kauf der Hannover 96 Tickets wirtschaftlich unter die Arme zu greifen. Sie sind begeisterungsfähig und lassen sich allzu gern vom Fußballfieber infizieren. Der Faszination eines packenden Spiels und einer grandiosen Stimmung im Stadion kann sich niemand entziehen. Hannover 96 Karten sind zuweilen die Türöffner zum großen Glück an den „wichtigsten Tagen des Jahres“.

Trainer Michael Frontzeck lässt keinen Zweifel daran, dass die laufende Saison für seine Mannschaft womöglich sehr schwierig wird. In der vergangenen Spielzeit rettete sich Hannover 96 dank eines starken Endspurts ans rettende Ufer, doch nun stehen die Zeichen erneut auf Sturm. Der Saisonstart mit vier Toren in vier Spielen und nur einem gewonnenen Punkt deutet auf eine Krise hin, doch das ist für Frontzeck offenbar ein Fremdwort. Vielmehr fordert er von seiner Mannschaft eine größere Stabilität in der Umsetzung des von ihm vorgegebenen Systems. Für den Coach ist der Misserfolg eine Kopfsache, denn er ist davon überzeugt, über eine charakterstarke und steigerungsfähige Mannschaft zu verfügen. Gegen Bundesliga-Spitzenreiter Borussia Dortmund zeigte Hannover 96 sein bisher wohl bestes Saisonspiel. Und trotz der unglücklichen 2:4-Niederlage waren auch die mit ihren Hannover 96 Tickets in die Arena gelangten Fans angetan vom Schwung der „Roten“. Ein Jammer für „96“, dass der für Christian Schulz kurzfristig ins Team gerückte Abwehrspieler Felipe einen rabenschwarzen Tag erwischte. Zwei verschuldete Elfmeter und ein Eigentor gegen Borussia Dortmund – schlimmer konnte es für ihn wirklich nicht kommen.

Die Hoffnung auf bessere Zeiten schürt im übrigen der Leistungssprung von Hiroshi Kiyotake, der dem Spiel der Hannoveraner neuen Schwung gab. Und dies nach einer längeren Zeit des Zuschauens. Keine Frage, Hannover 96 ist besser als es das Tabellenbild vermittelt, und die Anhänger des Bundesligisten wollen auch in Zukunft mit dem Kauf ihrer Hannover 96 Tickets dazu beitragen, dass sich ihr Team beflügeln lässt von der Atmosphäre auf den Rängen.


Aktuelle Hannover 96 Artikel

Bundesliga Tickets: Hannover 96 – VfL Wolfsburg, 01.03.2016

Beide Vereine bezeichnen zwar eher Eintracht Braunschweig als Erzrivalen, aber dennoch steckt einiges an Brisanz in der Begegnung zwischen Hannover 96 und dem VfL Wolfsburg. In dieser Saison nicht nur wegen der Nähe beider Städte zueinander, sondern auch wegen der sportlichen Lage, die sowohl für die 96er als auch für die Wölfe unbefriedigend ist. Während…

Mehr lesen ...

Bundesliga Tickets: Borussia Dortmund – Hannover 96, 13.02.2016

Es war das Ziel von Borussia Dortmund, nach dem unter dem Strich zwar versöhnlich beendeten, aber dennoch enttäuschenden Vorjahr wieder zur zweiten Kraft im deutschen Fußball hinter dem FC Bayern München zu werden. Angesichts des bereits stattlichen Vorsprungs auf Rang drei und wegen der wohl kaum noch einzuholenden Bayern spricht sehr vieles dafür, dass der…

Mehr lesen ...

Bundesliga Tickets: Hannover 96 – FC Bayern München, 19.12.2015

Fünf Tage vor Weihnachten schließt der FC Bayern München das Jahr 2015 mit dem Gastspiel bei Hannover 96 ab. Wie in allen Spielen geht der deutsche Rekordmeister, der sich kaum mehr von seinem Weg zur vierten Meisterschaft in Folge abbringen wird lassen, als klarer Favorit in die Partie bei den abstiegsgefährdeten Niedersachsen, die jeden Punkt…

Mehr lesen ...

Bundesliga Tickets: FC Schalke 04 – Hannover 96, 04.12.2015

Zum Auftakt des 15. Spieltages der Bundesliga erwartet der FC Schalke 04 am Freitagabend Hannover 96. Von einem Derby zu sprechen ginge zwar fraglos viel zu weit, doch da beide Städte nur durch etwas mehr als 200 Kilometer voneinander getrennt werden, ist in der Veltins Arena mit vielen Gästefans zu rechnen. Generell scheint gut möglich,…

Mehr lesen ...