Champions League Tickets im Vergleich


Am 6. Juni fand das Finale der Champions League im Berliner Olympiastadion statt und es wurden wieder viele Champions League Tickets abgesetzt. Dabei hat der FC Barcelona gegen seinen Gegner Juventus Turin den Sieg mit einem 3:1 für sich entschieden und somit das Triple perfekt gemacht. Knapp 70.500 Fans haben dieses spannende Match im Olympiastadion mit verfolgen können. Auch wenn Juventus den Spaniern lange Paroli bieten konnte, war die spielstärkere Mannschaft doch das Team von Barca. Die Champions League Finale Tickets waren schon schnell ausverkauft. Dass die Champions League, die Königsklasse des europäischen Fußballs ist, das weiß man. In jeder Saison treten 32 (78 mit den Qualifikationsrunden) europäische Mannschaften gegeneinander an, die um den begehrten Pokal kämpfen.

Aktuelle Champions League Tickets

Insgesamt werden 125 Spiele ausgetragen. Jeder Fan des Fußballs möchte gerne die Champions League Karten, um die Champions League Live erleben zu können. Es ist mittlerweile so, dass die Champions League Karten schon in den ersten Stunden nach Freigabe ausverkauft sind. Bei der letzten Champions League war ein Antrag auf die Champions League Finale Tickets zu stellen, jeder konnte in der Regel nur 2 Karten bestellen. Dazu musste ein Formular online ausgefüllt werden und von dem Moment an, an dem die Bestellfrist abgelaufen war, wurde jede Bewerbung, die gültig war, in einen Lostopf geworfen und das ohne Rücksichtnahme auf das Eingangsdatum. Jeder der gezogen wurde, bekam 2 Karten. Ob es mit den Champions League Tickets bei dem Finale 2016 auch wieder so gehalten wird, das weiß man noch nicht so genau.

Die Champions League Tickets – schnell vergriffen

Ähnlich wie es auch bei der Bundesliga der Fall ist, ist auch bei der Champions League die Nachfrage nach Karten sehr groß. Insbesondere in Bezug auf die Heimspiele aller deutschen Vereine sind die Karten ebenfalls innerhalb kürzester Zeit ausverkauft. Einen Vorteil gibt es allerdings, man kann an allen Ticketverkaufsstellen die begehrten Champions League Tickets bestellen und das online und ohne Probleme. Ganz besonders groß ist die Nachfrage nach den Champions League Finale Tickets. Dass die Champions League sehr beliebt ist, beweisen auch alle Daheimgebliebenen an den Fernsehern. Die Einschaltquoten steigen ins Unermessliche. Selbst der Super Bowl und das Finale ist ins Hintertreffen geraten, was die Einschaltquoten anbelangt. Dabei war dieses Ereignis jahrelang das Highlight in Sachen Einschaltquoten und Zuschauerzahlen. Mittlerweile sind es 100 Millionen weibliche und männliche Fußballfans, die das alljährliche Champions League Spektakel verfolgen. Ganz besonders aber das Finale.

Am 30. Juni 2015 hat die Saison der Champions League mit der 1. Qualifikationsrunde bereits begonnen. Mittlerweile konnten sich schon 3 Bundesliga Teams qualifizieren. Bayern München, Borussia Mönchengladbach und der VFL Wolfsburg, diese 3 Teams sind in der Gruppenphase. Der Tabellenvierte der Vorsaison, Bayer Leverkusen, trifft in den Playoffs auf den hervorgegangenen Sieger der 3. Qualifikationsrunde. Am 27. August 2015 findet in Monaco die Gruppenphase statt und Mitte September beginnt die Vorrunde. Mit den Champions League Finale Tickets kann sich jeder der es möchte, das Endspiel der Champions League Live im Giuseppe-Meazza-Stadion in Mailand am 28. Mai 2016 ansehen. Der Sieger des Finales hat sich dann automatisch für den UEFA Supercup 2016 qualifiziert und ebenso für die UEFA Klub Meisterschaft 2016. Mailand ist somit nun schon zum 4. Mal der Gastgeber für das Finale. Die Champions League Finale Tickets sollten, wenn man die Champions League Live sehen möchte, schon so früh wie möglich bestellt werden. Eine genaue Übersicht der Champions League Tickets Anbieter, die in Deutschland ihren Sitz haben, erhält man auf der Seite von bundesliga-tickets.com. Auf dieser Seite können problemlos die Preise verglichen werden und man kann die Champions League Karten online ordern.

Damit bessere Vermarktungschancen für die Champions League Tickets bestehen, wird die letzte Qualifikationsrunde als Playoff benannt. Alle Spiele werden ab dieser Runde lediglich von der UEFA vermarktet. Damit verspricht sich die UEFA höhere Werbeeinnahmen und möchte so auch eine viel höhere Medien-Aufmerksamkeit generieren. Die Mannschaften, welche unterliegen, treten dann in der kommenden Gruppenphase der UEFA Europa League 2015/16 an. Die Auslosung hat bereits am 7. August 2015 stattgefunden. Die kommenden Hinspiele sind auf den 18. und 19. August 2015 gelegt worden. Die Rückspiele finden dann in der darauffolgenden Woche statt. Die Champions League Tickets wurden ebenfalls in großer Anzahl verkauft

Diesmal sind 16 Mannschaften aus den 12 Top Nationen an den Gruppenphasen beteiligt. Bisher waren es 6 Mannschaften aus den 6 Top Nationen. Jetzt ist es auch der Fall, dass jede Nation nur noch 3 Mannschaften + Fairplay-Sieger + CL-Absteiger in die Europa League schicken. Bei den Plätzen 7 bis 9 waren es bisher 4 Mannschaften. Ist es der Fall, dass sich der Pokalsieger für die UEFA Champions League qualifizieren kann, erhält die nächste Mannschaft den schlechtmöglichsten Startplatz. Bisher war es der Pokalfinalist.

Die Champions League Qualifikation

Werden die einzelnen Runden ausgelost, werden jetzt die Mannschaften nach ihrem Klub-Koeffizienten 2015 in zwei Gruppen platziert. Damit muss jedes Team, das gesetzt wurde, mit einem höheren Koeffizienten gegen ein Team antreten, das ungesetzt ist und einen niedrigen Koeffizienten aufweist.

Mit den Champions League Tickets kann sich jeder das Spiel des Jahres ansehen. Aber dafür sollte man sich rechtzeitig auf den Kauf Champions League Finale Tickets und die regulären Champions League Tickets konzentrieren. Dann hat man die Chance, dass man die Champions League Live erleben kann. Das bedeutet, Fußball auf eine ganz besondere Weise zu genießen und ein Erlebnis zu haben, das man vielleicht nie wieder erleben wird. Mit der Champions League wird König Fußball zu etwas Besonderem und vor allem mit den begehrten Champions League Karten.

Auf bundesliga-tickets.com erhalten Sie eine Übersicht über alle Ticket-Anbieter in Deutschland und können ganz einfach Preise vergleichen und Champions League Tickets online bestellen.


Aktuelle Artikel

Confederations Cup Tickets: Deutschland – Chile, 22.06.2017

Drei Tage nach dem Auftaktspiel gegen Australien trifft Deutschland beim Confederations Cup 2017 in Russland auf seinen wohl stärksten Gruppengegner, die als Südamerika-Meister qualifizierte Auswahl Chiles. Gegen die von den Superstars Alexis Sanchez und Arturo Vidal angeführten Chilenen wird die sehr junge DFB-Auswahl sicherlich extrem gefordert und eine Top-Leistung abliefern müssen, ehe es zum Abschluss…

Mehr lesen ...

WM Qualifikation Tickets: Deutschland – San Marino, 10.06.2017

Eine Woche vor Beginn des Confederations Cup in Russland, steht für die deutsche Nationalmannschaft noch ein Pflichtspiel im Rahmen der Qualifikation für die WM 2018 auf dem Programm. Am 10. Juni geht es um 20.45 Uhr in Nürnberg gegen San Marino – eine Pflichtaufgabe für die DFB-Auswahl, die ihren Kurs Richtung WM-Endrunde mit dem sechsten…

Mehr lesen ...

DFB-Pokal Tickets: Eintracht Frankfurt – Borussia Dortmund, 27.05.2017

Zum Abschluss der Saison 2016/17, zumindest aus deutscher Sicht, steigt im Berliner Olympiastadion traditionell das Finale um den DFB-Pokal. Am 27. Mai tritt dann Borussia Dortmund gegen Eintracht Frankfurt an, die beide eine nicht ideal verlaufene Saison krönen wollen. Der BVB, der zuletzt dreimal in Folge das Pokalfinale verloren hat, hofft auf seinen ersten Titel…

Mehr lesen ...

Bundesliga Tickets: Borussia Dortmund – SV Werder Bremen, 20.05.2017

Am 34. und letzten Spieltag der Bundesliga-Saison 2016/17 erwartet Borussia Dortmund den SV Werder Bremen zu einer Partie, in der beide Vereine die Spielzeit nicht ohne Weiteres ausklingen lassen können und wollen. Für Dortmund geht es noch darum, den dritten Platz und damit die direkte Qualifikation für die Champions League zu sichern sowie darum, sich…

Mehr lesen ...