FC Heidenheim Tickets

FC Heidenheim Tickets im Vergleich

Auch für die neue Saison in der 2. Liga gibt es wieder FC Heidenheim Tickets. Das muss bei diesem kleinen Verein immer betont werden, denn es ist keine Selbstverständlichkeiten.

Weitere Infos

Aktuelle FC Heidenheim Tickets

Der 1. FC Heidenheim von 1846 ist einer der kleinsten Vereine im deutschen Profifußball. Er hat viele Besonderheiten, unter anderem einen der am längsten aktiven Trainer mit Frank Schmidt. Wenn es um FC Heidenheim Tickets geht muss stets betont werden, dass im Stadion der Mannschaft 15.000 Plätze zur Verfügung stehen. Dieses heißt Voith Arena und es ist schnell ausverkauft, also sollten interessierte Fans möglichst frühzeitig eine Entscheidung treffen.

Heidenheim an der Brenz, so der offizielle Name der in Baden Württemberg liegenden Stadt, in der der hier beschriebene Verein spielt, hat einen bemerkenswerten Fußballverein. Dieser wurde zwar offiziell im Jahr 2007 gegründet, allerdings gab es damals genau genommen nur eine Abspaltung vom Heidenheimer SB. Wie der Name 1. FC Heidenheim 1846 zeigt, erfolgte die eigentliche Gründung in einer Zeit, in der es viele namhafte Clubs noch gar nicht gegeben hat.

Empfehlung: Vorzeitig Tickets für den FC Heidenheim sichern

Es gab einige Vereine in Heidenheim in der alten Zeit. Und sicherlich gibt es auch heute noch weitere Vereine, doch die spielen unterklassigen Fußball. Auch für sie dürften FC Heidenheim Tickets zu kaufen sein, jedoch zu günstigeren Preisen als für die 2. Liga. Im Heidenheimer Fußball bildete die Saison 1934 – 1935 einen ersten Höhepunkt, weil damals ein Verein mit dem Namen VfR 1911 Heidenheim in die oberste Liga von Württemberg aufsteigen konnte, die damalige Gau Liga, was jedoch nicht gelang.

Es wurde über all die Jahrzehnte Amateurfußball gespielt. Erstmals überregional aufmerksam machte der offiziell neue Verein 1. FC Heidenheim (wieso es zu der Abspaltung kam, spielt an dieser Stelle keine Rolle) im Jahr 2009 mit einer Teilnahme am DFB-Pokal. Im Sommer kam es zum ersten Spiel in der 3. Liga. Es ging einfach gesagt nach oben… Wohin genau, wussten die Verantwortlichen zu der damaligen Zeit sicherlich noch nicht.

Nachdem im DFB-Pokal zwei Jahre später der SV Werder Bremen in der ersten Runde geschlagen wurde, etablierte sich der Verein in den oberen Rängen der dritten deutschen Spielklasse. Mehrfach scheiterte man knapp am Aufstieg in die 2. Liga. Der gelang im April 2014. Es hatte zwar niemand damit gerechnet, dass die Spielklasse im Folgejahr gehalten wurde, doch dies gelang recht problemlos nunmehr fünf Jahre in Folge. Und aus diesem Grund kann von Heidenheim Tickets für die zweite Liga in diesem Text berichtet werden.

FC Heidenheim Tickets für die neue Zweitligasaison

In der ersten Saison in der 2. Liga waren die FC Heidenheim Karten natürlich sehr begehrt. Die Fans wussten nicht, ob es nicht nur eine einzige Saison sein würde, die sie erleben. Platz 8 und keinerlei Schwierigkeiten, die Klasse zu halten, waren ein großer Erfolg. Ein Jahr später war, wiederum nach Monaten gut verkaufter FC Heidenheim Tickets, Platz 11 das Ergebnis in der Liga. Im DFB-Pokal wurde das Viertelfinale erreicht. Bemerkenswert verlief die folgenden Saison. Platz 6 in der Endabrechnung der Spielzeit 2016 – 2017 hätte natürlich dafür gesorgt, dass sowohl in diesem Jahr als auch in der folgenden Saison noch mehr FC Heidenheim Tickets als zuvor hätten verkauft werden können.

Doch die Kapazität des Stadions setzte hier Grenzen. Platz 13 in der nächsten Saison war keine Enttäuschung. Es folgte in der Saison 2018 – 2019 Rang fünf. Kurzzeitig sah es sogar so aus, als könnte dieser kleine Verein den Aufstieg in die Bundesliga schaffen – oder zumindest die Relegation erreichen. Es war am Ende sehr knapp. Ebenfalls als Erfolg gewertet werden konnte das Erreichen des Viertelfinales im DFB-Pokal.

Was bedeutet dies für die neue Saison und für das Thema FC Heidenheim Tickets? Im DFB-Pokal ist es schwierig, Prognosen zu treffen. Es kommt auf die Lose an. In der 2. Bundesliga will der Verein mit Trainer Frank Schmitz sich steigern. Und das wiederum würde bedeuten, dass es tatsächlich um den Aufstieg oder zumindest um die Relegation gehen kann. Doch man darf halt nicht vergessen, dass der Club wirklich bemerkenswert klein ist und dass es im Grunde in der heutigen Zeit eine große Situation darstellt, dass er sich seit so vielen Jahren in der 2. Liga hält. Das Interesse an FC Heidenheim Tickets wird auf keinen Fall abnehmen. Diese Prognose lässt sich stellen.

Wer ein Fan des 1. FC Heidenheim 1846 ist, sollte sich aus den genannten Gründen frühzeitig um 1. FC Heidenheim Karten bemühen. Wer in der Gegend Urlaub macht und guten Fußball sehen will in einer speziellen Atmosphäre, der sollte ebenfalls den Erwerb von Heidenheim FC Tickets frühzeitig planen. Das Stadion ist schnell ausverkauft, vor allem wenn große Vereine kommen. Genannt werden können in der kommenden Saison der 2. Liga der VfB Stuttgart, der Hamburger SV, Hannover 96, 1. FC Nürnberg und viele mehr. Sie bringen viele Fans mit und das wiederum führt dazu, dass noch weniger FC Heidenheim Tickets in den Verkauf kommen werden.


Aktuelle FC Heidenheim Artikel

DFB-Pokal Tickets: 1. FC Heidenheim – Hertha BSC, 10.02.2016

Der 1. FC Heidenheim von 1846 ist einer der kleinsten Vereine im deutschen Profifußball. Er hat viele Besonderheiten, unter anderem einen der am längsten aktiven Trainer mit Frank Schmidt. Wenn es um FC Heidenheim Tickets geht muss stets betont werden, dass im Stadion der Mannschaft 15.000 Plätze zur Verfügung stehen. Dieses heißt Voith Arena und…

Mehr lesen ...