St Pauli Tickets

St Pauli Tickets im Vergleich

Das Wort Kult mag in unserer heutigen Zeit viel zu oft eingesetzt werden, doch eigentlich ist es ja äußerst positiv besetzt. Das gilt auch für St Pauli Tickets, um gleich das wichtige Thema an dieser Stelle anzusprechen. Wer sich für Fußball interessiert und gerne Spiele live im Stadion verfolgt, wird bereits mit sehr großer Wahrscheinlichkeit darüber nachgedacht haben, sich St Pauli Tickets zu kaufen. Denn ganz egal in welcher Liga der FC St. Pauli Hamburg auch spielen mag, die Atmosphäre im Millerntor Stadion kann als ganz besonders einzigartig beschrieben werden. Das macht diesen Verein als Folge zum Kult. Das ist positiv gemeint.

Weitere Infos

Aktuelle St Pauli Tickets

Die St Pauli Tickets sind selbstverständlich für alle Kategorien auf Wunsch auch im Internet zu erwerben. Nun muss man in diesem Zusammenhang wissen, dass das Millerntor Stadion im Hamburger Stadtteil St. Pauli nicht zu den größten in Deutschland gehört. Doch immerhin finden hier fast 30.000 Menschen Platz. So manch Fußball Fan verbindet einen Besuch bei einem Spiel des FC St. Pauli übrigens gerne mit einem Abstecher zu den Sehenswürdigkeiten in diesem Bezirk der ohnehin bei Touristen beliebten Stadt Hamburg. Man kann also die einzigartige Atmosphäre im Millerntor Stadion bei einem Spiel des FC St. Pauli in der zweiten Liga genießen und noch am selben Abend eine Sightseeingtour zum Beispiel zur Reeperbahn, in die Herbertstraße, zum imposanten Hamburger Hafen mit seinen vielen großen Schiffen oder zum Fischmarkt unternehmen und dies alles ganz bequem und völlig ohne Probleme zu Fuß. Natürlich sollten die St Pauli Tickets bereits frühzeitig erworben werden, nicht nur in dem Fall, dass der Besuch des Fußballspiels von außerhalb erfolgt und schon deshalb für eine längere Zeit geplant ist.

St Pauli Tickets versprechen eine einmalige Atmosphäre

Einer der nicht zu unterschätzenden Vorteile, der auch die sehr gute Atmosphäre im Millerntor Stadion bedingt, ist der, dass mehr als die Hälfte der Zuschauer Stehplätze zu ihrer Verfügung haben. Viele Fußballfans wollen diese sogar und kaufen deshalb spezielle St Pauli Karten. Dass es Unterschiede zwischen St Pauli Tickets auf der normalen Tribüne gibt und den St Pauli Karten auf den Stehplätzen, gerade in preislicher Hinsicht, wird niemanden verwundern. Dies ist wiederum nicht negativ gemeint.

Der FC St. Pauli Hamburg ist einer der Vereine in Deutschland, die über die Jahre in sehr vielen unterschiedlichen Ligen gespielt haben. Die 2.Liga ist derzeit die aktuelle Spielklasse, was insofern als ein Erfolg zu werten ist, als dass die Mannschaft im Jahr 2015 fast in die 3.Liga abgestiegen wäre. Umso erfreulicher ist, dass dieser im Jahr 1910 gegründete Verein, der bekanntlich in den Farben braun und weiß spielt, eine sehr gute Saison 2015/2016 spielte. Allem Anschein nach könnte bald mal wieder ein Aufstieg in die Bundesliga erfolgen. Dort spielte der Verein zuletzt in der Saison 2010/2011. Seit dieser Zeit ist man zweitklassig. Aber das ist keinesfalls abwertend gemeint und die Beliebtheit dieses Vereins zeigt sich auch daran, dass Sankt Pauli Tickets im wahrsten Sinne des Wortes so hoch gehandelt werden. Tatsächlich mag es sogar so sein, dass Gäste von auswärts, die nach Hamburg kommen und während eines Aufenthalts gerne ein Fußballspiel besuchen wollen, von der Tendenz her die Spiele des FC St. Pauli in der zweiten Liga im Millerntor Stadion gegenüber einer Partie des Hamburger SV bevorzugen würden, die St Pauli Tickets sind zumindest hoch angesehen.

Es gibt günstige St Pauli Karten und welche, die ein wenig teurer sind. Gut sehen wird der Zuschauer aber von jedem Platz im Stadion aus. Die Stimmung in diesem wird wie bereits mehrfach angedeutet ganz besonders sein, das geht bereits in dem Moment los, wenn das Vorprogramm beginnt. Es wird härtere Musik gespielt, als man es von den anderen Stadien in Deutschland gewohnt ist und die anwesenden Fans sind stets in ganz besonders guter Stimmung. Dann laufen die Mannschaften ein und es erklingt die Hymne dieses Vereins, der von der berühmten australischen Rockband AC/DC stammende Song Hells Bells mit seinen harten Gitarren. Genau in diesem Moment weiß man als Fußballfan wirklich, weshalb man sich für St Pauli Tickets entschieden hat und vielleicht sogar für ein Spiel gegen einen gar nicht so namhaften Verein extra nach Hamburg gereist ist.

Doch die St Pauli Tickets sind natürlich nicht nur begehrt bei Anhängern des Fußballsports, die von außerhalb kommen. Nein, auch Hamburger gehen gerne ins Millerntor Stadion, nicht nur die, die in dem erwähnten Stadtteil wohnen. Für einen Verein in der zweiten Liga in Deutschland hat der FC St. Pauli einen wirklich bemerkenswerten Schnitt bei den Zuschauern, es kommen also stets sehr viele, was das eingangs gewählte Wort Kult nur noch einmal bestätigt.

Es soll noch einmal der Hinweis erfolgen, dass es völlig egal ist, in welcher Spielklasse der hier beschriebene Verein spielt. Auch der Gegner ist eigentlich gar nicht relevant. Natürlich mag es für einen eingefleischten Fan interessanter sein gegen eine Mannschaft der Spitzenklasse zu spielen in einem Spiel, in dem es um wirklich viel geht, vielleicht sogar um den Aufstieg in die Bundesliga. Doch wer einen Besuch im Millerntor Stadion in Hamburg dazu nutzen möchte, um ein besonderes Erlebnis zu erfahren, der kommt gar nicht umhin, sich um St Pauli Tickets zu kümmern. Unbedingt empfehlenswert ist in diesem Fall natürlich eine rechtzeitige Bestellung, schließlich gibt es nur 17 Heimspiele des FC St. Pauli Hamburg in jeder Saison und so manches von diesen ist sehr schnell ausverkauft. Zwar könnten rein theoretisch auch Karten vor Ort und spontan erworben werden, doch im Internet sind die Möglichkeiten besser und die Bestellung ist ohne Zweifel sehr viel angenehmer.


Aktuelle FC St. Pauli Artikel