Darmstadt 98 Tickets

Darmstadt 98 Tickets im Vergleich

Als im Sommer 2015 zur Überraschung fast aller Experten letztendlich feststand, dass der SV Darmstadt 98 direkt in die Bundesliga aufsteigt, war der Wunsch der Fans nach SV Darmstadt 98 Tickets für die höchste deutsche Spielklasse sofort sehr groß. Schließlich hatte vor der Saison und vor allem all die Jahre zuvor kaum ein realistisch denkender Fan damit gerechnet, dass SV Darmstadt 98 Tickets für die Bundesliga überhaupt jemals wieder käuflich erworben werden können.

Weitere Infos

Aktuelle Darmstadt 98 Tickets

Möglicherweise gab es all die Jahre einige Sammler, die Tickets Darmstadt 98 in irgendeine Suchmaschine eingaben und auf Ergebnisse aus alter Zeit stießen – der SV Darmstadt 98 hat schließlich eine Vergangenheit in der Bundesliga. Wobei wir aber jetzt einfach einmal unterstellen, dass nur Darmstadt 98 Tickets für die Bundesliga einen Sammlerwert besitzen. Doch um das Thema „sammeln“ geht es hier gar nicht. Die Darmstädter haben den Durchmarsch geschafft. Erst ein Jahr zuvor waren sie in die 2. Liga aufgestiegen und galten natürlich in der Zweitliga-Saison lange Zeit als Kandidat für den Abstieg. Es handelte sich schließlich nicht um eine Mannschaft, die hohe Ambitionen hat. Im Gegenteil, die Spieler waren fast die gleichen, die den Aufstieg aus der 3. Liga geschafft hatten. Und es waren sogar einige dabei, die die ganz schweren Zeiten mitmachen mussten, als dieser traditionsreiche Verein in den Niederungen der Amateurliga um das Überleben kämpfte.

Mit Darmstadt 98 Tickets alte Zeiten spüren

SV Darmstadt 98 Karten waren zu dieser Zeit natürlich bei weitem nicht so angesehen und sie wurden auch nicht in so großer Anzahl verkauft, wie es seit dem Sommer 2015 der Fall ist. Dass Darmstadt 98 Tickets in der Bundesliga einen hohen Stellenwert haben, wenn Vereine wie der FC Bayern München, wie Borussia Dortmund, aber auch wie der VfB Stuttgart zu Gast sein werden, steht außer Frage. Das Böllenfalltor-Stadion verströmt die Aura ganz alter Zeiten. Es ist kein modernes Stadion, es ist eines, in dem sich die Gastmannschaften schwertun werden. Das bezieht sich nicht ausschließlich auf das Sportliche. Die Kabinen und ihre Annehmlichkeiten sind alles andere als modern. Doch das stört natürlich keinen Fan, der sich Darmstadt 98 Tickets kauft, um besondere Spiele zu erleben.

Dass ein Aufsteiger es unter normalen Umständen stets schwer in der Bundesliga hat, zumal in Darmstadt nicht die ganz großen Summen mit vielen Millionen für Unterstützung sorgen, ist keine überraschende Erkenntnis. Es wird nicht immer so laufen wie in der 2. Liga, als niemand mit den Darmstädtern rechnete und als sie dann doch Spiel um Spiel gewannen, um letztendlich aufzusteigen. Sie gelten als einer der größten Außenseiter in der Saison und aller Voraussicht nach kämpfen sie bis zum Ende, bis Spieltag 34, gegen den Abstieg. Ob dieser verhindert werden kann, weiß kein Prophet. Fakt ist jedoch, dass es für 17 Spiele in der Bundesliga SV Darmstadt 98 Tickets geben wird und dass jeder Unterstützer dieser Mannschaft aus der Stadt Darmstadt und aus der gesamten Region die Chance unbedingt nutzen sollte, sich Karten für Darmstadt 98 zu kaufen. Vor Jahren hätte schließlich niemand auch nur im Entferntesten geahnt, dass die Mannschaft jemals wieder in der Bundesliga spielen wird. Und nun weiß niemand, was die kommenden Jahre bringen werden.

Vielleicht gibt es im nächsten Jahr noch SV Darmstadt 98 Tickets für die Bundesliga. Vielleicht sind es dann aber auch SV Darmstadt 98 Tickets für die zweite Liga. Wichtig ist nur, dass es diese Karten gibt und dass toller Sport in Darmstadt geboten wird. Um einen Blick in die Vergangenheit zu wagen, muss gesagt werden, dass im Sommer 2015 der dritte Aufstieg in der Historie des SV Darmstadt 98 in die höchste deutsche Spielklasse gelang. Der erste Versuch, um es einmal so zu nennen, wurde 1978 geschafft. Es folgte direkt ein Jahr später der Abstieg zurück in die 2.Liga. Im Jahr 1981 ging es wieder nach oben und nach einem Jahr mit Tabellenplatz 17 auch schon wieder zurück in die Zweitklassigkeit. Danach ging es stetig weiter abwärts für den Verein, 1992 folgte gar der endgültige Abstieg in die 3.Liga, die damals noch die Oberliga war. Im Jahr 1998 ging es weiter runter in Liga vier, doch der direkte Wiederaufstieg erfolgte. Vier Jahre später wurde ein weiterer Abstieg Ereignis – wieder kamen die Darmstädter direkt hoch. Nach drei weiteren Jahren erfolgte ein erneuter Niedergang und für vier Jahre spielte der SV Darmstadt 98 in der Regionalliga – und verkaufte natürlich wesentlich weniger Eintrittskarten für die Heimspiele, als in der Bundesliga. Es folgten drei Jahre in Liga 3, einmal wurde der Abstieg nur deshalb verhindert, weil andere Vereine in die Insolvenz gingen und man deshalb als 18. in der Klasse bleiben durfte.

Wäre dies nicht passiert, würde es heute wohl auch keine Darmstadt 98 Karten für die Bundesliga zu kaufen geben, denn der Aufstieg hätte nicht in so schneller Folge gelingen können. Es folgte Tabellenplatz 3 in Liga 3, dann Tabellenplatz 2 in Liga 2 und nun gibt es sie tatsächlich: die SV Darmstadt 98 Tickets für die Bundesliga. Es wird allerdings nicht zu Tabellenplatz 1 reichen, dafür muss man wiederum kein Prophet sein. Doch Tickets Darmstadt 98, die es zu jedem Heimspiel im Merck-Stadion am Böllenfalltor für 17.000 Zuschauer zu kaufen gibt, sind auch dann ein empfehlenswerter Kauf, wenn man davon ausgeht, dass die Heimmannschaft nicht grundsätzlich jedes Spiel gewinnt. Die Darmstädter werden um jeden Punkt kämpfen, das steht außer Frage. Auch wenn es eine Niederlage gibt, wird gefeiert, schließlich weiß niemand, wie lange dieses Erlebnis noch Realität sein wird. Man darf halt auch nicht wie erwähnt die Vergangenheit vergessen.


Aktuelle SV Darmstadt 98 Artikel

Bundesliga Tickets: Eintracht Frankfurt – SV Darmstadt 98, 05.02.2017

Nach zwei schweren Auswärtsspielen zum Start ins neue Jahr bei RB Leipzig und beim FC Schalke 04 darf Eintracht Frankfurt im dritten Spiel nach der Winterpause endlich zu Hause ran. Zu Gast in der Commerzbank-Arena ist dann der SV Darmstadt 98, womit gleich das erste Heimspiel der Eintracht anno 2017 ein sicherlich stimmungsvolles Derby ist.…

Mehr lesen ...

Bundesliga Tickets: SV Darmstadt 98 – 1. FC Köln, 28.01.2017

Für den SV Darmstadt 98 beginnt das Fußballjahr 2017 mit zwei Heimspielen gegen Vereine aus dem Rheinland. Nachdem zum Abschluss der Hinrunde Borussia Mönchengladbach im Stadion am Böllenfalltor gastiert, treffen die Lilien eine Woche später im ersten Spiel der Rückrunde ebenfalls zu Hause auf den 1. FC Köln. Gegen die Geißböcke holte Darmstadt seit dem…

Mehr lesen ...

Bundesliga Tickets: SV Darmstadt 98 – Borussia Mönchengladbach, 21.01.2017

Zum Start ins Jahr 2017 treffen im Rahmen des 17. Spieltages der Bundesliga, mit dem die Hinrunde erst abgeschlossen wird, mit dem SV Darmstadt 98 und Borussia Mönchengladbach zwei Vereine aufeinander, die ein enttäuschendes Halbjahr hinter sich haben. Dass Darmstadt tief im Tabellenkeller zu finden ist, bedeutet zwar keine ganz große Überraschung, doch bei den…

Mehr lesen ...

Bundesliga Tickets: SV Darmstadt 98 – FC Bayern München, 18.12.2016

Drei Tage vor dem mit Spannung erwarteten Kracher in der Allianz Arena gegen den überraschend zum Titelrivalen avancierten Aufsteiger RB Leipzig ist der FC Bayern München zu Gast im Jonathan-Heimes-Stadion am Böllenfalltor, wo der deutsche Rekordmeister gegen den SV Darmstadt 98 vor einer Pflichtaufgabe steht. Der südhessische Vorjahresaufsteiger würde zwar liebend gerne jeden Bonuspunkt gegen…

Mehr lesen ...