Spielprognose: VfL Osnabrück – Eintracht Braunschweig Tipp & Prognose vom Experten | 2. Bundesliga

Autor: Bundesliga-tickets.com | Veröffentlicht am 13.04.2024

Spielprognose: VfL Osnabrück gegen Eintracht Braunschweig

Ein echtes Kellerduell führt in der 2. Bundesliga die beiden niedersächsischen Teams aus Osnabrück und Braunschweig zusammen. Dabei geht es für beide um den direkten Abstieg aus der 2. Bundesliga, was wenig verwunderlich ist, da sich beide Klubs zuletzt stets zwischen der 2. und 3. Liga bewegten. Auch die aktuelle Saison bildet dabei keine Ausnahme. Das Spiel wird am 20.04.2024 um 13:00 im Stadion an der Bremer Brücke in Osnabrück ausgetragen.

Osnabrück liegt auf dem letzten Tabellenplatz und das schon fast über die gesamte Saison hinweg. Der Abstieg kann nur noch mit einem mittelgroßen Wunder vermieden werden und ein Heimsieg gegen den direkten Konkurrenten aus Braunschweig ist absolute Pflicht. Ein großes und wichtiges Spiel für die Osnabrücker. Braunschweig kämpft noch um die Rettung, kann aber auch noch direkt absteigen. Der Vorsprung auf Kaiserslautern ist nur minimal derzeit.

Aktuelle Tickets für Spiele von VfL Osnabrück gegen Eintracht Braunschweig

Aktuell sind keine Spiele für diese Paarung verfügbar.

VfL Osnabrück – Eintracht Braunschweig Prognose: Direkter Vergleich

Natürlich verbindet die beiden Mannschaften aus dem nördlichen Bundesland eine lange Geschichte und viele Duelle miteinander. Seit 1989 wurden insgesamt 26 Spiele gegeneinander ausgetragen. Dabei ist die Gesamtbilanz extrem ausgeglichen. Osnabrück konnte 10-mal triumphieren, Braunschweig holte sich 9-mal die drei Punkte. In sieben Begegnungen kam es zur Punkteteilung.

In dieser Periode kam es zu 13 Duellen an der Bremer Brücke. Dabei hatte Osnabrück meist das bessere Ende für sich. In acht Matches siegten die Veilchen. Braunschweig konnte nur zweimal gewinnen und in drei Spielen war es ein Remis nach 90 Minuten.

In den letzten Jahren fehlt Osnabrück allerdings ein bisschen der Erfolg. In den letzten drei Spielen zu Hause gegen Braunschweig gab es keinen Sieg mehr und erschütternde 1:5 Tore. Damit sicherte sich der VfL 2/9 möglichen Punkten, Braunschweig immerhin 5/9.

Osnabrück gegen Braunschweig: So endete die letzte Begegnung

Das letzte Spiel der beiden Klubs ereignete sich in der Hinrunde der 2. Bundesliga und es war ein rasantes Match mit vielen Toren. Am Ende siegte Braunschweig zu Hause mit 3:2, wobei der Siegtreffer durch Ermin Bicakcic erst in der 8. Minute der Nachspielzeit fiel. Für Osnabrück extrem unglücklich.

Braunschweig war in der ersten Spielhälfte durch einen Treffer des US-Boys Johan Gómez mit 1:0 in Führung gegangen. Der ehemalige Bayern-Profi Mickael Cuisance glich per Strafstoß aus. Cuisance war eine wichtige Figur im Spiel, da er nach einer Stunde die gelb-rote Karte sah und somit seine Mannschaft in Unterzahl brachte.

Anton-Leander Donkor stellte folgerichtig auf 2:1 für Braunschweig, aber Osnabrück kam noch einmal zurück und glich durch ein Tor von Erik Engelhardt erneut aus. Das Schicksal nahm dann erst spät in der Nachspielzeit seinen Lauf, als Bicakcic den umjubelten Siegtreffer erzielen konnte.

Unsere VfL Osnabrück – Eintracht Braunschweig Prognose: Wie endet das Spiel?

Osnabrück ist nicht chancenlos gegen Braunschweig, vielmehr ist das Match extrem offen mit Chancen für beide Mannschaften. Braunschweig wird auf jeden Fall eine Niederlage vermeiden wollen, da auch die Eintracht ansonsten tief in den Abstiegsstrudel gerät. Osnabrück ist gezwungen, von Beginn an auf Sieg zu spielen, da nur dieses Ergebnis weiterhilft.

  • Osnabrück spielte zuletzt sehr erfolgreich und hat die letzten beiden Spiel in der 2. Bundesliga gewonnen. In der Formtabelle liegen die Osnabrücker mit 9/15 Punkten gar auf Platz 6, also weit vor dem tatsächlichen Rang. Es darf daher mit ordentlich Schwung gerechnet werden.
  • Aber auch die Eintracht konnte zuletzt erfolgreicher spielen. Sie liegt mit 6/15 Punkten auf Platz 11 der Formtabelle und spielt ebenfalls besser, als es der Tabellenplatz aussagt.
  • Osnabrück ist mit 14 Punkten aus 14 Heimspielen die schwächste Heimmannschaft der Liga und hat auch mit 13:20 Toren ein klares Negativverhältnis an der Bremer Brücke.
  • Braunschweig ist mit 9 Punkten aus 14 Auswärtsspielen aber ebenfalls nicht stark auf des Gegners Platz einzuschätzen. Mit 10:24 Toren zeigt die Eintracht, dass ihr das Toreschießen in der Fremde sehr schwerfällt.

Schon im Hinspiel wäre es das verdiente Resultat gewesen. Wir gehen in diesem Spiel von einem sehr umkämpften Unentschieden aus, da beide Mannschaften sich mit Stärken und Schwächen gegenseitig neutralisieren. Auch die ausgeglichene Bilanz der letzten Jahre zeigt viele Punkteteilungen, sodass ein sehr enges Match erwartet werden darf.

VfL Osnabrück – Eintracht Braunschweig: Stadion, Anstoßzeit und Übertragung

Die Bremer Brücke ist ein traditionelles Fußballstadion im Osnabrücker Stadtteil Schinkel. Mit 16.098 Zuschauerplätzen ist das Stadion sehr wohl tauglich für die 2. Bundesliga und sieht immer wieder bei Frauen- oder Jugendländerspielen auch internationale Einsätze. Der Baubeginn des Stadions war im Jahr 1931.

Besonders in den 2010er Jahren wurde das Stadion noch einmal modernisiert und für den Profifußball in Osnabrück gangbar gemacht. Osnabrück lädt mit seiner Nähe zu den Niederlanden auch immer wieder ausländische Gäste zum Fußballschauen ein. Das Spiel gegen Eintracht Braunschweig wird am 20.04.2024 um 13:00 Uhr im Pay-TV bei Sky Sport live übertragen.

Fazit

Osnabrück ist in diesem Heimspiel gefordert drei Punkte einzufahren, um auch an den letzten Spieltagen dieser Saison noch immer die Hoffnung auf den Klassenerhalt aufrecht erhalten zu können. Braunschweig benötigt die Punkte fast genauso dringend und es wird sicherlich ein Kampfspiel werden, in dem der größere Wille siegen könnte.

Weitere VfL Osnabrück Tickets

Aktuell sind leider keine Tickets verfügbar für diese Paarung.

Weitere Eintracht Braunschweig Tickets

Bundesliga-tickets.com

Dein Ticket-Preisvergleich für die Bundesliga

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen