Dynamo Dresden – SSV Ulm 1846 Tipp & Prognose von Experten | 3. Liga 16.03.24

Autor: Bundesliga-tickets.com | Veröffentlicht am 09.03.2024

Spielprognose: Dynamo Dresden gegen SSV Ulm 1846

Am 16.03.2024 kommt es in der 3. Liga am 30. Spieltag zum Spitzenspiel zwischen Dynamo Dresden und dem SSV Ulm 1846. Das Match hat eine große Bedeutung im Kampf um die Meisterschaft und die Aufstiegsplätze, da hier zwei ganz heiße Kandidaten auf einen Aufstieg aufeinandertreffen. Gemeinsam mit Jahn Regensburg könnten die Teams die Frage des direkten Aufstiegs und der Relegation untereinander abklären. Bei den Zuschauern sorgt die Begegnung für großes Interesse.

Dresden hat aktuell keine allerbeste Form und kommt mit 7/15 Punkten aus den letzten fünf Spielen nur auf einen durchschnittlichen Wert. Die Ulmer dagegen haben mit 11/15 Punkten einen Topwert erspielt und setzen nach vielen Jahren in der Regionalliga nun zum ganz großen Wurf an. Beide Mannschaften wollen unbedingt in die 2. Bundesliga und werden engagiert und motiviert in diesem Match zu Werke gehen.

Aktuelle Tickets für Spiele von Dynamo Dresden gegen SSV Ulm

Aktuell sind keine Spiele für diese Paarung verfügbar.

Dynamo Dresden – SSV Ulm 1846 Prognose: Direkter Vergleich

Der SSV Ulm war lange Zeit in der Regionalliga Südwest verschwunden und somit gibt es im direkten Vergleich der beiden Clubs nur das Match aus der Hinrunde. In einem rasanten Spiel gewannen die Dresdner 3:2 in Ulm und machten damals den Big Point. Dies gilt nun aber viele Monate später nicht mehr und es muss völlig neu ausgespielt werden.

Dynamo Dresden ist aber die beste Heimmannschaft der 3. Liga und hat mit 28:14 auch ein Top-Torverhältnis vorzuweisen. Man muss also davon ausgehen, dass Dynamo trotz Formschwankungen in jüngster Zeit eine Topleistung abrufen können wird. Helfen soll dabei auch Stefan Kutschke, der mit 11 Treffern der torgefährlichste Sachse ist.

Die Ulmer können auswärts immer wieder drei Punkte einfahren und spielen gerne auf des Gegners Platz. Die Mannschaft liegt an der 2. Stelle der Auswärtstabelle und hat ein erstaunlich positives Torverhältnis in der Fremde – 24:19. Für die Ulmer trifft bisher Dennis Chessa mit acht Toren am sichersten.

Dynamo Dresden gegen SSV Ulm: So endete das letzte Aufeinandertreffen!

Das Spiel in der Hinrunde war ein Fußballfest für die Zuschauer in Ulm. Nach einer frühen Führung der Hausherren durch Lamar Yarbrough, schlug Dresden mit zwei Toren von Stefan Kutschke und Claudio Kammerknecht zurück und drehte den Spielverlauf. Lucas Röser stellte aber noch vor der Halbzeit den Ausgleich zum 2:2 wieder her.

Nach dem Seitenwechsel war es Claudio Kammerknecht mit seinem zweiten Treffer des Tages, der endgültig die Weichen auf Sieg für die Dresdner stellte. Dennis Borkowski hatte mit zwei Assists ebenso maßgeblichen Anteil an der starken Dynamo-Offensivleistung.

Dabei waren die Dresdner insgesamt überlegen und hatten deutlich mehr Spielanteile. Der Sieg war schließlich nicht unverdient. SSV Ulm zeigte aber, dass die Mannschaft durchaus in der Lage ist, Dynamo massive Schwierigkeiten zu bereiten.

Unsere Dynamo Dresden – SSV Ulm 1846 Prognose: Wie endet das Spiel?

Ein klarer Favorit lässt sich zunächst in diesem Spiel nicht erkennen. Dazu kommt die dünne Statistik-Lage im direkten Vergleich, was die Prognose ebenso schwieriger gestaltet. Dennoch haben wir eine Ahnung, wie es laufen könnte.

  • Ulm hat in den letzten fünf Spielen nicht verloren. Die Spatzen siegten dreimal und spielten zweimal Unentschieden. Die Form stimmt auf jeden Fall vor dem Topspiel der Liga.
  • Dresden bleibt zu Hause aber sehr stark. In den letzten vier Spielen holte Dresden sich 10/12 Punkten zu Hause und erzielte auch in jedem Spiel mindestens zwei Tore. Bei fünf Gegentreffern in vier Spielen war die Abwehr nicht immer ein Bollwerk.
  • Die Ulmer bringen eine identisch gute Bilanz aus den letzten Auswärtsspielen mit. Mit 10/12 Punkten beweist die Mannschaft ihre Stärke auf den gegnerischen Plätzen.
  • Dresdens letzte Spiele endeten alle sehr knapp. In den zuletzt absolvierten vier Partien gab es ein Unentschieden, die anderen drei Spiele wurden aber nur durch den minimalsten Unterschied von einem Tor entschieden.

Die bessere Form der Ulmer Gäste wird durch den Heimvorteil für Dynamo wieder aufgefangen. Schon im Hinspiel war es sehr knapp und es liegt daher nahe, dass das Spitzenspiel der 3. Liga diesmal in einer Punkteteilung endet. Damit könnten wohl beide Clubs auch leben, während eine Niederlage ein herber Rückschlag sein könnte.

Dynamo Dresden – FC SSV Ulm 1846: Stadion, Anstoßzeit und Übertragung

Dynamo Dresden spielt seine Heimspiele im ehrenwerten Rudolf-Harbig-Stadion. Mit einem Fassungsvermögen von rund 32.000 Zuschauern gehört das Stadion zu den größten der 3. Liga und bietet hier eine erstklassige Atmosphäre bei den Spielen. Die überschwappende Stimmung im Dresdner Stadion ist für viele Fußballliebhaber Pflicht, auch wenn in den letzten Jahren der ganz große Fußball nicht mehr in Dresden stattfand.

Dresden ist mit seiner Lage an der Elbe eine einzigartig schöne Stadt, die es immer wieder aufs Neue zu erkunden lohnt. Ein Besuch eines Dynamo-Fußballspiels kann hervorragend mit einem Wochenend-Trip kombiniert werden. Das Match wird am 16.03.2024 um 14:00 angepfiffen und auf Magenta TV live übertragen.

Fazit:

Das Spitzenspiel bringt mit Dresden und Ulm zwei Teams zusammen, die beide am Ende den Weg in die 2. Bundesliga antreten könnten. Ulm blieb in den letzten fünf Spielen ohne Niederlage und will in Dresden unbedingt mindestens einen Punkt mitnehmen. Dynamo dagegen muss im Heimspiel liefern.

Weitere SG Dynamo Dresden Tickets

Weitere SSV Ulm 1846 Tickets

Bundesliga-tickets.com

Dein Ticket-Preisvergleich für die Bundesliga