Bundesliga Tickets

Am 25. Spieltag kommt es im Bremer Weserstadion zum Nord-Süd Derby zwischen dem FC Bayern und Werder Bremen. Beide Mannschaften spielen eine starke Rückrunde und es wird spannend zu sehen ob Werder den Bayern vor heimischem Publikum das Leben schwer machen kann. Sie sind auf der Suche nach Bundesliga Tickets für die Begegnung zwischen Werder Bremen und dem FC Bayern München? Auf bundesliga-tickets.com erfahren Sie wo Sie Eintrittskarten für das Spiel noch ganz bequem online bestellen können.

Mitte der 2000er Jahre waren die Duelle zwischen Werder Bremen und dem FC Bayern München echte Spitzenspiele in der Fußball Bundesliga. Während die Bayern nach wie vor jede Saison ganz oben mitmischen, hat Bremen den Anschluss an den deutsche Rekordmeister verloren und ist zwischenzeitlich sogar zu einem Abstiegskandidaten geworden. Dennoch verspricht das Nord-Süd Derby am kommenden Samstag ein spannendes Spiel zu werden, denn beide Mannschaften glänzten zuletzt mit erfrischenden Offensivfußball.

Bundesliga Tickets: Werder Bremen – FC Bayern München, 14.03.2015

[tickets match=“28217″]

Bremen hat sich unter Viktor Skripnik von einem potenziellen Absteiger zu einem echten Europapokal-Aspiranten entwickelt. Fünf Spiele hat man seit der Winterpause gewonnen, lediglich eins verloren und eins Unentschieden gespielt. Das DFB-Pokal Aus vergangenen Woche gegen Drittligist Arminia Bielefeld war zwar bitter, wurde mit dem wichtigen 1:0-Erfolg auswärts beim Sport-Club aus Freiburg wieder wett gemacht. Mit 33 Punkten liegt man derzeit auf Rang 8, der Rückstand auf einen Europa League-Platz beträgt lediglich fünf Zähler, sogar auf die Champions League sind es „nur“ sechs. Ein Punktgewinn gegen den FC Bayern wäre im Kampf um die internationalen Plätze goldwert.

Aber nicht nur in Bremen glänzte man zuletzt, auch in München läuft derzeit alles nach Plan in der Liga. Fünf Partien in Folge hat man gewonnen, der „Stotterstart“ mit der Niederlage gegen Wolfsburg (1:4) und dem Unentschieden gegen Schalke (1:1) sind längst vergessen. Mit 11 Punkten Vorsprung auf die Wölfe ist den Bayern die deutsche Meisterschaft kaum noch zu nehmen.

Mit Blick auf die letzten Partien erwartet die Fussballfans im Weserstadion eine torreiche Begegnung. Insgesamt 28 Tore sind in den letzten vier direkten Duellen gefallen, der FC Bayern allein hat dabei durchschnittlich sechs Stück pro Spiel erzielt. Das letzte Auswärtsspiel in Bremen endete 0:7 aus Sicht von Werder. Aus den letzten zehn Spielen gegen die Münchner gab es lediglich einen Punkt und dieser liegt bereits knapp fünf Jahre zurück.