Sie wollen Bundesliga Tickets online bestellen? Das ist heutzutage kein Problem mehr, denn mittlerweile gibt es zahlreiche Online Ticket-Anbieter, die als sogenannte Wiederverkaufsplattformen fungieren und Fußball Fans, nicht nur den Kauf, sondern auch den Verkauf, von Bundesliga Tickets ermöglichen. Aber wie funktioniert der Kauf von Bundesliga Tickets bei den Online Ticket-Anbietern? Hier erfahren Sie mehr.

Für Welche Vereine kann ich online Bundesliga Tickets bestellen?

Faktisch können Sie für alle Vereine der Bundesliga Tickets online bestellen. Zahlreiche Online Ticket-Anbieter arbeiten direkt mit den Klubs zusammen und erhalten dadurch ein gewisses Kartenkontingent.

Darüber hinaus können auch Ticketbesitzer ihre Karten auf den Wiederverkaufsplattformen zum Kauf anbieten, so dass auch kurzfristig vor einem Spiel noch Tickets zur Verfügung stehen können, z.B. bei einem Verkauf im Krankheitsfall.

Wie erfolgt der Kauf von Bundesliga Tickets online?

Wie kann ich Bundesliga Tickets online kaufen fragen sich viele Interessenten? Der Bestellvorgang ist sehr einfach gestaltet, per Suchmaske können Sie nach bestimmten Vereinen/Spielen suchen und erhalten im Anschluss eine entsprechende Eventliste mit weiteren Informationen Wie Datum, Preis und Verfügbarkeit.

Darüber hinaus können Sie sich Angebote nach Vereinen oder Wettbewerben (Bundesliga, DFB-Pokal, Champions League) sortieren lassen, sich ihren Platz direkt im Stadionplan aussuchen und natürlich auch die Anzahl an Tickets bestimmen. Haben Sie sich entschieden, klicken Sie auf „Kaufen“, im Anschluss werden Sie gebeten sich entweder anzumelden (falls ein Account schon vorhanden ist) oder sich neu zu registrieren. Einmal angemeldet, folgen Sie den Hinweisen, die Sie durch die gewünschte Ticketzahl, Ihre Zahlungsdaten und Ihre Lieferadresse führen. Eine Zusammenfassung der Gebühren und eine Beschreibung der Tickets werden Ihnen auf der letzten Seite des Kaufvorganges gezeigt. Bitte lesen Sie sich diese sorgfältig durch bevor Sie die Bestellung verbindlich abschließen.

Was ist beim Versand von Bundesliga Tickets zu beachten und welche Methoden gibt es?

Sie sollten unbedingt darauf achten, dass der Ticket-Anbieter auf Versand-Dienstleister setzt, bei denen Sie die Sendung nachverfolgen können. So ist gewährleistet, dass Sie immer wissen wo Ihre Tickets gerade sind. Zudem ist somit eine rechtzeitige Zustellung garantiert. Nahezu alle Anbieter arbeiten mit namenhaften Paket/-Briefboten wie DHL, UPS oder GLS zusammen.

Beachten Sie die Versandkosten. Diese sind primär vom Lieferort abhängig (innerhalb Deutschlands oder International). Darüber hinaus gibt es auch weitere Versandoptionen wie der Expressversand, bei dem die bestellten Tickets binnen 24 Stunden bei Ihnen sind.

Sobald Sie Ihre Karten gekauft haben und Sie der Kauf bestätigt wurde, erhalten Sie die zum Versand nötigen Informationen und Instruktionen (die von der jeweiligen Liefermethode abhängen) in einer E-Mail. Befolgen Sie diese Anweisungen bitte genau, um eine sichere und problemlose Lieferung zu gewährleisten. Und das es zu keinen Unstimmigkeiten kommt.

Notieren Sie sich die die Sendungsnummer und verfolgen Sie regelmäßig ihre Lieferung. Bei Problemen wenden Sie sich direkt an den Ticket-Anbieter und/oder den Versanddienstleister.

Braucht man Versicherung beim Kauf von Bundesliga Tickets?

Da auch mal was schief gehen kann bei Lieferungen, gibt es bei jedem Kauf/Verkauf die Wahl einer Versicherung, diese ist optional und muss nicht dazu gebucht werden.

Meist variieren die Preise zwischen 2,50 Euro bis 4,99 Euro pro Paket, mit einer zusätzlichen Versicherung schützen Sie Ihre Lieferung, die Ihnen beim Verlust auf dem Postweg erstattet werden. So macht es auf alle Fälle Sinn bei mehreren Tickets zu einem hohen Preis eine Versicherung dazu zu buchen. Denn beim Verlust der Karten, bleiben Sie auf den Kosten sitzen. Daher empfehlen wir als kleinen Tipp, alles was im 3-stelligen Euro-Bereich liegt, sollte zusätzlich versichert werden.

Bundesliga Tickets online bestellen? Diese Checkliste hilft Ihnen weiter!

    • Prüfen Sie Ihren E-Mail Spam-Ordner regelmäßig und fügen Sie den Ticket-Anbieter zur Liste sicherer Sender hinzu.
    • Stellen Sie sicher, Ihre Zahlungsdaten sind richtig bzw. gültig, z.B. ausreichende Kontodeckung oder die richtige Kreditkarten-Nummer.
    • Achten Sie auf die richtige Liefer- und Rechnungsanschrift.
    • Wählen Sie Ihre Lieferadresse mit Bedacht, da jemand für den Erhalt der Tickets unterschreiben muss.
    • Prüfen Sie, dass Sie das richtige Veranstaltungsdatum gewählt haben.
    • Haben Sie Ihre Tickets erhalten, überprüfen Sie bitte sofort, dass diese korrekt sind, z.B. Veranstaltung, Anzahl und Datum.