Bundesliga Tickets

Acht Tage nach dem Auftaktspiel beim 1. FSV Mainz 05 feiert der FC Ingolstadt im heimischen Audi-Sportpark Bundesliga-Premiere. Zu Gast im zu Zweitliga-Zeiten eigentlich nur im Derby gegen den TSV 1860 München ausverkauften Stadion ist mit Borussia Dortmund gleich eines der zugkräftigsten Teams überhaupt vor Ort. Alle 15.445 Ingolstadt Tickets werden im Vorfeld restlos an den Mann gebracht sein, weshalb Fans beider Teams nur die Möglichkeit bleibt, sich auf anderem Weg mit Bundesliga Karten einzudecken. Auf bundesliga-tickets.com erklären wie, welche Möglichkeiten es auch bei ausverkauftem Stadion noch gibt und bieten gleichzeitig einen sehr komfortablen Preisvergleich an.

Bundesliga Tickets: FC Ingolstadt – Borussia Dortmund, 23.08.2015

Der Audi-Sportpark wird zwar natürlich überwiegend von heimischen sowie neutralen Fans besetzt sein, doch ein großer Teil des Stadions dürfte auch in Schwarz-Gelb erstrahlen. Wie reisefreudig die Fans von Borussia Dortmund sind, zeigte sich erst wieder anlässlich der Qualifikation zur Europa League, als trotz hoher Temperaturen geschätzt 6.000 bis 7.000 Anhänger die weite Fahrt nach Österreich auf sich nahmen, um den BVB in Klagenfurt gegen den Wolfsberger AC zu unterstützen. Auch diese Begegnung war ausverkauft und dennoch ist es den Gästefans geglückt, sich auch außerhalb des vorgesehenen Bereichs mit BVB Tickets einzudecken. In Ingolstadt dürfte dies auch gelingen, sodass auch auf der Haupt- und Gegentribüne unter dem heimischen Schwarz-Rot immer wieder ein kräftiges Gelb durchleuchten wird.

Generell ist nach dem Aufstieg aber auch in Ingolstadt eine Fußball-Euphorie unverkennbar. Für die Partien der Bundesliga ohne großen Aufwand an Borussia Dortmund Tickets zu kommen, dürfte nur selten der Fall sein. Vor allem aber dürfte es anders als in den zurückliegenden Zweitliga-Zeiten nicht möglich sein, eine Stunde vor Anpfiff bequem zum Stadion zu spazieren und dann bezüglich Ingolstadt Tickets noch die freie Auswahl zu haben.

Vielmehr ist es gerade gegen die renommierten Traditionsklubs wie Dortmund zwingend nötig, im Vorfeld die Bundesliga Tickets zu kaufen. Und selbst dann ist möglich, dass man leer ausgeht. In diesem Fall stehen wir auf bundesliga-karten.de aber mit Rat und Tat sowie umfassenden Informationen zum Kartenkauf parat.