FC Bayern Tickets

Nach dem relativ ungefährdeten Weiterkommen gegen Benfica Lissabon erwartet den FC Bayern München im Halbfinale der Champions League eine vermutlich deutlich schwierigere Aufgabe. Gegner des deutschen Rekordmeisters ist Atletico Madrid, das zunächst am 27. April im Estadio Vicente Calderon Heimrecht genießt und dann am 3. Mai zum Rückspiel in der Allianz Arena zu Gast ist. Das Rückspiel zu Hause austragen zu dürfen, ist für die Bayern durchaus ein kleiner Vorteil. Erinnert sei in diesem Zusammenhang an das 4:2 nach Verlängerung im Achtelfinale gegen Juventus Turin, das in Turin vielleicht so nicht zustande gekommen wäre.

Champions League Tickets: FC Bayern München – Atletico Madrid, 03.05.2016

Außer Frage steht es natürlich, dass die Allianz Arena im Rückspiel vollbesetzt sein wird. Sofort nach der Auslosung gingen beim Verein unzählige Anfragen bezüglich FC Bayern Tickets ein, wobei aber nur Mitglieder und Dauerkarteninhaber realistische Chancen auf FC Bayern Tickets gegen Atletico haben. Auf der anderen Seite sind spanische Fans zwar eigentlich nicht als übermäßig reisefreudig bekannt, doch zum einen handelt es sich ja nicht um ein gewöhnliches Spiel und zum anderen gibt es auch in Deutschland zahlreiche Anhänger der Colchoneros, die sich mit Atletico Tickets eindecken möchten. Sicher ist, dass es an den Tageskassen weder FC Bayern Karten noch Atletico Madrid Tickets zu kaufen geben wird. Ohne Karte anzureisen, ist daher nicht zu empfehlen. Deutlich sinnvoller ist es, die vorhandenen Möglichkeiten abzuklopfen und sich etwa auf dem Zweitmarkt nach Tickets umzusehen. Hier auf bundesliga-tickets.com erklären wir, worauf dabei zu achten ist und bei welchen Anbietern man auf jeden Fall ohne jegliche Bedenken bestellen kann.

Mit FC Bayern Tickets oder Atletico Karten ist indes nicht zwangsläufig eine unterhaltsame Partie garantiert, wird Atletico doch ähnlich wie im Viertelfinale gegen den FC Barcelona versuchen, den Bayern mit Härte und einer sehr kompakten Spielweise das Leben schwer zu machen. Insbesondere dann, wenn Atletico mit einem guten Hinspielergebnis anreisen und die Bayern ein Tor benötigen sollten, droht ein Geduldsspiel, bei dem die Spanier auch vor frühzeitigem Zeitspiel nicht zurückschrecken werden.