Bundesliga Tickets

Nicht wenige Fussball Fans in Deutschland schimpfen über zu hohe Ticketpreise für die Bundesliga und relativ betrachtet sind diese im weltweiten Vergleich auch teuer. Blickt man jedoch in die anderen europäischen Topligen nach Italien, Spanien und England sind die Bundesliga Tickets in Deutschland preiswerter.

Seit jeher streiten sich Fussball Experten und Fans über die Frage, welche Liga die beste der Welt ist. Deutschland zog dabei jahrelang hinter der englischen Premier League und/oder der spanischen Primera Division den kürzeren. Doch spätestens seit dem deutschen WM-Triumph im vergangenen Jahr gibt es nicht wenige Fans, die die Bundesliga als beste Liga der Welt bezeichnen. Der Grund hierfür liegt nicht nur im Sportlichen Erfolg der Nationalmannschaft oder des deutschen Vorzeigeklubs FC Bayern München, viele bewundern auch die vollen Stadien in Deutschland, die ausverkauften Spiele und einzigartige Stimmung in den Arenen.

Der Titel „Beste Liga der Welt“ klingt im ersten Moment sehr schmeichelhaft, doch bringt auch gewisse Nachteile mit sich, wie z.B. hohe Ticketpreise. Die britische Zeitung „Mail on Sunday“ hat Ende vergangenen Jahres die Durchschnittpreise für Fussball Tickets in 34 großen Ländern verglichen, dabei wurde der Durchschnittspreis einer Eintrittskarte in Relation zum durchschnittlichen Wocheneinkommen gesetzt. Deutschland landete in diesem Ranking „nur“ auf Platz 23.

Für die Deutschland errechnete die Zeitung durchschnittlichen Preis für Bundesliga Tickets von 24 Euro und einen Wochenverdienst von 654 Euro. Demnach lassen sich mit einem Wochengehalt maximal 27,3 Eintrittskarten kaufen. Auch wenn man im unteren Drittel des Rankings gelandet ist, liegt die Bundesliga mit diesem Wert noch vor In Italien (29./22 Tickets), Spanien (30./20) und England (32./14,3). Maßgeblich daran ist die Tatsache, das das Wocheneinkommen deutlich höher ist in Deutschland als in England, Italien oder Spanien und die Ticketpreise nur knapp unter Deutschland liegen.

Spitzenreiter in dem Ranking ist Algerien, wo Fussball Fans für ein Wochengehalt 118 Tickets bekommen. Die preiswerteste europäische Liga ist die der Ukraine (3./84) vor Polen (4./78). Das Schlusslicht ist China, hier reicht es für lediglich 14,0 Tickets pro Woche.