Spielprognose: Deutschland – Ungarn Prognose von Experten | EM 2024

Autor: Bundesliga-tickets.com | Veröffentlicht am 16.06.2024

Deutschland gegen Ungarn

Deutschland startete mit einem 5:1 gegen Schottland in das Turnier und unterstrich damit die Ambitionen des DFB, endlich wieder ein erfolgreiches Turnier erleben zu wollen. Vor allem das neue Traumpaar Florian Wirtz und Jamal Musiala begeisterte im ersten Spiel und war von den Schotten nicht in den Griff zu bekommen. Gegen Ungarn soll der zweite Teil des neuen Sommermärchens folgen. Das Spiel findet am 19.06.2024 um 18:00 Uhr in Stuttgart statt.

Ungarn steht nach der 1:3-Niederlage gegen die Schweiz mit dem Rücken zur Wand. Ein Punktgewinn gegen Deutschland ist Pflicht, sonst würde selbst ein Sieg gegen die Schotten am letzten Spieltag wohl nicht mehr reichen. Das Team von Trainer Marco Rossi konnte gegen die Schweiz nur in der zweiten Halbzeit phasenweise überzeugen, agierte aber insgesamt zu passiv, was sich gegen Deutschland ändern muss.

Aktuelle Tickets für Spiele von Deutschland gegen Ungarn

Deutschland - Ungarn
Sa, 07.09.24, 18:45 Uhr
ab 54 €
Ungarn - Deutschland
Di, 19.11.24, 19:45 Uhr
ab 164 €

Deutschland – Ungarn Prognose: Direkter Vergleich

Wenn es um den direkten Vergleich zwischen Deutschland und Ungarn geht, denken alle Fußballhistoriker natürlich an das Endspiel der Fußball-Weltmeisterschaft 1954 in Bern. Der 3:2-Erfolg der deutschen Mannschaft bedeutete den ersten WM-Titel für Deutschland und ist bis heute ein epischer Moment in der Geschichte.

In der jüngeren Vergangenheit standen sich die beiden Mannschaften sechs Mal gegenüber. Die Bilanz ist erstaunlich ausgeglichen, denn zwei deutschen Siegen stehen ebenfalls zwei ungarische Siege gegenüber. Hinzu kommen zwei Unentschieden. Zuletzt tat sich Deutschland mit Ungarn schwerer als erwartet.

Auch die Spiele in Deutschland waren zuletzt kein Selbstläufer. Von den letzten fünf Spielen auf deutschem Boden gewannen die Ungarn zwei. In beiden Spielen blieb die DFB-Elf torlos.

Deutschland gegen Ungarn: So endete die letzte Begegnung

Das letzte Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften fand im Rahmen der Gruppenspiele der Nations League 2022 statt. In der Leipziger Red Bull Arena verlor Deutschland mit 0:1 gegen Ungarn und markierte damit einen weiteren Tiefpunkt für den DFB zu Beginn der 2020er Jahre. Deutschland wurde Gruppenletzter und konnte den Abstieg in die B-Gruppe nur knapp vermeiden.

Adam Szalai war der Schütze des entscheidenden Tores. Er traf bereits nach 17 Minuten zum 0:1 für Ungarn. Danach fand die deutsche Mannschaft kein Mittel mehr, den Rückstand in einen Erfolg umzuwandeln.

Deutschland gelang es nicht, die Ungarn unter Druck zu setzen und zu Fehlern zu zwingen. Nur 10 Torschüsse waren insgesamt zu wenig, da man bei deutlich weniger Ballbesitz auch 8 Torschüsse der Ungarn zuließ.

Unsere Deutschland – Ungarn Prognose: Wie endet das Spiel?

Das Spiel ist hochbrisant, denn Ungarn droht bereits am zweiten Spieltag das vorzeitige Aus bei der EM 2024. Bei einer weiteren Niederlage hätte das Team nach zwei Spielen keinen Punkt und noch ein Spiel gegen Schottland vor der Brust. Die Ungarn werden erneut versuchen, Deutschland zu frustrieren und mit Kontern zum Erfolg zu kommen.

  • Deutschland überzeugte beim ersten Gruppenspiel gegen Schottland beim 5:1 restlos und hat sich für diese EM etwas vorgenommen. Auch die Experten sehen die Chancen der deutschen Mannschaft auf den Titel durchaus steigen.
  • Mit Florian Wirtz und Jamal Musiala hat der DFB ein Traumduo gefunden, das prägend für dieses Turnier werden könnte. Beide legten gegen Schottland gut los und wollen nun auch Ungarn durcheinander wirbeln.
  • Deutschland hat seine Bestform wieder zurückgewonnen und kommt auf 4/5 Siege in den letzten Spielen, ohne dabei eine Niederlage zu erleiden. Dazu hat die Mannschaft starke 13/15 möglichen Punkten erspielt.
  • Ungarns Form ist schwankend. Zuletzt gab es zwei Niederlagen in den letzten drei Spielen. Gegen die Schweiz (1:3) und überraschend auch gegen Irland (1:2) konnten sich die Magyaren nicht durchsetzen.

Das Spiel ist fast schon ein Pflichtsieg für die deutsche Mannschaft. Nach dem tollen Auftakt gegen die Schotten gehört die Mannschaft plötzlich zum engsten Kreis der Titelanwärter und muss mit diesem Druck umgehen. Es ist nicht zu erwarten, dass Ungarn die Mittel hat, die deutsche Mannschaft ernsthaft zu gefährden. Wir rechnen daher mit einem Sieg für Deutschland.

Deutschland – Ungarn: Stadion, Anstoßzeit und Übertragung

Die MHPArena in Stuttgart wird Austragungsort des zweiten Spiels der deutschen Mannschaft bei der Euro 2024 sein. Die Arena bietet 60.000 Zuschauern Platz und ist die Heimspielstätte des Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart. Das Stadion liegt im Stuttgarter Stadtteil Bad Cannstatt und wird neben Sportveranstaltungen auch für Konzerte und andere Events genutzt.

Als Landeshauptstadt Baden-Württembergs hat Stuttgart seinen Besuchern viel zu bieten und wird die Gäste der Europameisterschaft bei bestem Sommerwetter willkommen heißen. Das Spiel Deutschland gegen Ungarn wird am 19.06.2024 um 18:00 Uhr angepfiffen. Verantwortlich für die Übertragung ist Magenta TV.

Fazit

Deutschland will unbedingt den zweiten Sieg im zweiten Spiel, was viel Druck aus dem Spiel gegen die Schweiz nehmen würde. Denkbar ist auch die Konstellation, dass Deutschland und die Schweiz bereits vor dem letzten Gruppenspiel für das Achtelfinale qualifiziert sind. Ungarn hingegen hat nach der Auftaktniederlage keine Optionen mehr und muss in den beiden verbleibenden Spielen punkten, um die Chance auf die nächste Runde zu wahren.

Weitere Deutschland Tickets

Weitere Ungarn Tickets

Bundesliga-tickets.com

Dein Ticket-Preisvergleich für die Bundesliga