VfL Bochum Tickets

Nachdem der FC Bayern München in der vergangenen Saison im Halbfinale des DFB-Pokals unglücklich nach Elfmeterschießen an Borussia Dortmund gescheitert ist, will der deutsche Rekordmeister und Rekordpokalsieger diesmal wieder ins Finale nach Berlin. Die erste von zwei Hürden, die der Münchner Finalteilnahme noch im Wege steht, ist nun am Abend des 10. Februar im Viertelfinale der VfL Bochum.

DFB-Pokal Tickets: VfL Bochum – FC Bayern München, 10.02.2016

Die 29.299 Plätze des Rewirpowerstadions werden sicherlich allesamt besetzt sein, wenn der FC Bayern wieder einmal zu einem Pflichtspiel an der Castroper Straße zu Gast ist, nachdem der letzte Auftritt ein gutes Jahr zuvor ein 5:1-Erfolg in einem Freundschaftsspiel war und ebenfalls vor vollem Haus stattfand. VfL Bochum Tickets sind seit der Auslosung des Viertelfinales sehr begehrt und FC Bayern Tickets sind ohnehin immer alle ausverkauft, ganz egal wo in Deutschland die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola antritt. Um an DFB-Pokal Karten für Bochum gegen Bayern zu kommen, benötigt man aufgrund der hohen Nachfrage nach Bochum Tickets und Bayern Karten schon eine Portion Glück. Zumindest auf offiziellem Weg, denn über den Zweitmarkt stehen auch relativ kurz vor dem Spieltag noch genügend Karten in sehr vielen Kategorien zur Auswahl. Hier auf bundesliga-tickets.com erklären wir alles Wichtige zum Zweitmarkt und stellen Ihnen überdies unseren kostenlosen Preisvergleich zur Verfügung, dank dem Sie beim Kauf von VfL Bochum Tickets oder FC Bayern Karten nicht mehr als unbedingt nötig bezahlen.

Das letzte der insgesamt 73 Pflichtspiele zwischen beiden Vereinen fand ebenfalls im DFB-Pokal statt. In der Saison 2011/12 setzten sich die Bayern im Achtelfinale in Bochum nur knapp mit 2:1 durch und gerieten zunächst durch Giovanni Federico sogar in Rückstand. Doch Toni Kroos und in der 90. Minute Arjen Robben gaben der Partie mit ihren Treffern im zweiten Durchgang noch die erwartete Wende, sodass unter dem Strich 48 Siegen der Bayern nur 16 Unentschieden und neun Bochumer Erfolge gegenüberstehen. Dass Bochum acht dieser neun Siege vor eigenem Publikum gelangen, dürften die Blau-Weißen als gutes Omen nehmen.