Bundesliga Tickets

Noch vor dem Bundesliga-Start am 14. August 2015 wird die 1. Hauptrunde des DFB-Pokals 2015/16 ausgetragen. Der FC Nöttingen wurde dabei vom Losglück heimgesucht und bekommt es mit keinen geringeren Verein als dem deutschen Rekordmeister FC Bayern München zu tun. Die Nachfrage nach DFB-Pokal Tickets für dieses Spiel wird immens sein. Sind Sie auf der Suche nach DFB-Pokal Tickets? Auf bundesliga-tickets.com können Sie Ticketpreise vergleichen und DFB-Pokal Tickets online kaufen.

Die Auslosung für die 1. Runde des DFB-Pokal für die Saison 2015/16 hat es wirklich in sich. Der FC Nöttingen, ein Klub aus Baden-Württemberg, bekommt nämlich Besuch aus Bayern und zwar von keinem geringeren Verein, als dem deutschen Rekordmeister FC Bayern München. Seitdem steht bei der Mannschaft aus der Oberliga alles Kopf und die Vorfreude auf das Spiel ist selbstverständlich riesig. Für die Amateure des FC Nöttingen ist diese Partie natürlich ein absolutes Glückslos. Die Gelegenheit gegen Weltstars wie Bastian Schweinsteiger, Thomas Müller, Arjen Robben oder Xabi Alonso anzutreten und sein Können unter Beweis zu stellen, hat man als Fußballspieler in einer Amateurmannschaft beileibe nicht oft. Auch wenn es bei dieser Partie sportlich gesehen wohl höchstwahrscheinlich nichts für den FC Nöttingen zu holen gibt und das Aus schon in Runde 1 des DFB-Pokal bevorsteht, so ist es für den Verein trotzdem das Highlight der Saison, wenn nicht sogar das Highlight der bisherigen Vereinsgeschichte. Der Trainer des FC Nöttingen, Michael Wittwer, und seine Spieler, werden mit Sicherheit ihr Bestes geben bei der Begegnung mit dem amtierenden Deutschen Meister.

DFB-Pokal Tickets: FC Nöttingen – FC Bayern München

Für das Starensemble aus München wird es wohl trotzdem eine leicht zu lösende Aufgabe werden. Die Bayernprofis um Coach Pep Guardiola müssen bereits eine Woche vorher im Ligapokal gegen den VfL Wolfsburg antreten. Dagegen wirkt die Partie gegen den Oberligist FC Nöttingen weitaus weniger kräftezehrend. Für die erfolgsverwöhnten Bayern dürfte es eine willkommene Vorbereitung sein, bevor dann eine Woche später, am 14. August, die neue Bundesligasaison eröffnet wird. Damit auch möglichst viele Fans bei dem Duell gegen den Rekordmeister dabei sein können und der Oberligist auf lautstarke Unterstützung hoffen kann, wird die DFB-Pokal Partie im Karlsruher Wildparkstadion ausgetragen, natürlich sehr zur Freude des FC Nöttingen. Knapp 30.000 Zuschauer finden in der Spielstätte des Karlsruher SC Platz. Das Süd-Duell kann also kommen.