Bundesliga Tickets

Eines von nur drei Bundesliga-Duellen im Achtelfinale des DFB-Pokals steigt im Borussia Park, wo Borussia Mönchengladbach den SV Werder Bremen empfängt und sicherlich als Favorit ins Spiel geht. Beide Vereine hatten schon in der 2. Runde einen anderen Bundesligist vor der Brust, ihre Aufgabe aber jeweils gemeistert. Während Gladbach beim FC Schalke 04 mit 2:0 gewann, war Werder den 1. FC Köln mit einem knappen 1:0-Heimerfolg aus dem Wettbewerb. Nun geht es für beide Klubs um den Einzug ins Viertelfinale, der nicht nur viel Geld in die Kassen spülen, sondern auch die Chance auf einen Titel, der in der Bundesliga angesichts der Dominanz des FC Bayern München sowohl für die Borussia als auch für Werder völlig utopisch ist, wahren würde. Auch deshalb kann man getrost davon ausgehen, dass der Borussia Park wenige Tage vor Weihnachten trotz des eher ungünstigen Termins unter der Woche vollbesetzt sein wird.

DFB-Pokal Tickets: Borussia Mönchengladbach – Werder Bremen, Achtelfinale

Wer in dieser Saison mit Borussia Mönchengladbach Tickets im Stadion war, hat vor allem seit dem Trainerwechsel von Lucien Favre zu Andre Schubert schon einiges geboten bekommen. Die ganz schwach gestartete Borussia ist seit Mitte September und der 0:1-Niederlage im Derby beim 1. FC Köln das Geld für Gladbach Karten in der Regel immer wert gewesen, sodass die hohe Nachfrage für DFB-Pokal Tickets gegen Bremen nicht verwundert. In Bremen muss man die Saison derweil zwar deutlich nüchterner sehen, doch Werder Bremen Tickets gehen dennoch gut weg, gerade für eines der seltenen Highlights wie nun das Pokal-Achtelfinale. Ganz einfach ist es deshalb nicht, an Gladbach Tickets oder Werder Karten für das Pokalduell zu kommen. Hier auf bundesliga-tickets.com erläutern wir aber einige Möglichkeiten für den Ticketkauf abseits des offiziellen Vorverkaufs und stellen mit unserem kostenlosen Preisvergleich zudem ein Tool zur Verfügung, das Ihnen beim Sparen hilft.

Bleibt zu hoffen, dass man den Kauf am Ende nicht bereuen muss, was indes wohl nur der Fall sein dürfte, wenn die eigene Mannschaft verliert. Ansonsten ist trotz der drohenden Minus-Temperaturen nicht unwahrscheinlich, dass man bestens unterhalten wird.