Bundesliga Tickets

Beim VfB Stuttgart hat man sich den Start in die neue Saison ganz anders vorgestellt als nach drei Spieltagen mit null Punkten dazustehen. Nicht zuletzt wegen des begeisternden 4:2 im letzten Testspiel gegen Manchester City fanden die VfB Stuttgart Tickets für die ersten beiden Heimspiele gegen den 1. FC Köln und Eintracht Frankfurt reissenden Absatz, doch die meisten Käufer von Eintrittskarten gingen nach diesen beiden Partien enttäuscht und auch ein Stück weit ernüchtert nach Hause. Gegen Köln waren die VfB Tickets zumindest in puncto Leistung ihr Geld fraglos wert, doch weil die Chancenverwertung nicht stimmte, stand am Ende eine bittere 1:3-Niederlage. Noch schmerzvoller war vielleicht die 1:4-Pleite gegen Frankfurt, als die Schwaben ebenfalls eine durchaus mögliche Führung verpassten und dann im zweiten Durchgang auch spielerisch nicht mehr überzeugen konnte.

Bundesliga Tickets: VfB Stuttgart – FC Schalke 04, 20.09.2015

Dennoch erfreuen sich VfB Stuttgart Tickets für die Begegnung im Rahmen des fünften Spieltages gegen den FC Schalke 04 zum Auftakt einer englischen Woche in der Bundesliga wieder großer Beliebtheit, was sicherlich auch am namhaften Gegner liegt, der sein Kontingent an Schalke 04 Tickets in der Regel bei allen Auswärtsspielen in der Republik ausschöpft. Auch in Stuttgart ist mit mehreren Tausend Schalke-Fans zu rechnen, die nach dem durchwachsenen Start ihrer Mannschaft auf einen Sieg hoffen, um die im Sommer nach dem Trainerwechsel vorhandene Euphorie zu wahren.

Ob es an der Tagekasse noch Eintrittskarten geben wird, ist derzeit noch offen. Nahezu sicher ist aber, dass es allenfalls einige wenige Restkarten sein werden, die am Spieltag noch zur Auswahl stehen. Wer einen bestimmten Platz möchte und die Reise in die Mercedes-Benz-Arena keinesfalls umsonst antreten will, sollte sich auf dem Zweitmarkt umsehen, der für die Partie Stuttgart gegen Schalke noch Tickets in verschiedenen Kategorien bereit hält. Hier auf bundesliga-tickets.com erklären wir alles Wichtige rund um den Zweitmarkt für Fußballkarten, testen die verschiedenen Anbieter und stellen nicht zuletzt unseren kostenlosen Preisvergleich zur Verfügung, mit dem man nicht mehr als nötig bezahlt.