Darmstadt 98 Tickets

Während es am letzten Spieltag der Bundesliga 2015/16 einige Partien geben dürfte, in denen nur noch die vielzitierte goldene Ananas ausgespielt wird, geht es in anderen Begegnungen für beide Vereine noch um alles. In letztere Kategorie fällt aller Voraussicht nach die Partie zwischen dem SV Darmstadt 98 und Borussia Mönchengladbach, in der sich auf der einen Seite die Angst vor dem Abstieg und auf der anderen Seite die Hoffnung auf die Champions League gegenüber stehen.

Bundesliga Tickets: SV Darmstadt 98 – Borussia Mönchengladbach, 14.05.2016

Darmstadt schien schon nahezu gerettet, doch mit Niederlagen beim 1. FC Köln (1:4) und vor allem im Derby gegen Eintracht Frankfurt (1:2) hat sich die Lage der Lilien doch wieder sehr zugespitzt, sodass am letzten Spieltag gegen Gladbach wohl noch gepunktet werden muss, um den Abstieg und idealerweise auch gleich die Relegation vermeiden zu können. Verlassen können sich die Lilien sicherlich auf ihre Fans, denn die Nachfrage nach Darmstadt 98 Tickets übersteigt schon die gesamte Saison über das Angebot deutlich. Und für das Spiel gegen Gladbach sind die gut 15.000 verfügbaren Darmstadt 98 Karten schon lange ausverkauft. Selbiges gilt für die etwa 1.700 Gladbach Tickets im Gästeblock, der zuletzt gegen Frankfurt aufgrund einer von der DFL verhängten Strafe für die Eintracht noch leer bleiben musste. Alle Borussia Mönchengladbach Karten werden sicherlich einen Besitzer haben, wollen die Borussen-Fans doch am Ende den vierten Platz feiern, wofür ihre Mannschaft aber nach neun sieglosen Auswärtsspielen wieder einmal in der Fremde gewinnen sollte.

An den Tageskassen wird es am Spieltag aller Voraussicht nach weder Darmstadt Tickets noch Mönchengladbach Karten zu kaufen geben. Wer dabei sein möchte, sollte sich deshalb besser mit etwas Vorlauf um Tickets kümmern, was auf offiziellem Weg aber schon nicht mehr möglich ist. Es bleibt indes der Zweitmarkt, über den es noch ausreichend Darmstadt Tickets und Gladbach Tickets gibt. Was dabei zu beachten ist, erklären wir hier auf bundesliga-tickets.com, wo wir Ihnen außerdem unseren kostenlosen Preisvergleich zur Verfügung stellen.