Tickets auf Schalke

Drei Tage nach dem Zwischenrunden-Hinspiel in der Europa League bei Schachtar Donezk dürfte der FC Schalke 04 froh darüber sein, gegen den VfB Stuttgart Heimrecht zu genießen, womit den Knappen nach dem Auftritt in der Ukraine weitere Reisestrapazen erspart bleiben. Die Voraussetzungen scheinen also geschaffen, um gegen einen Gegner mit klar aufsteigender Tendenz wichtige Punkte einzufahren und die mehr oder wenige angepeilte Qualifikation für die Champions League im Blick zu behalten.

Bundesliga Tickets: FC Schalke 04 – VfB Stuttgart, 21.02.2016

Wie praktisch immer bei den Spielen in der Veltins Arena sind Schalke 04 Tickets im Vorfeld rar. An den Tageskassen werden in der Regel keine S04 Tickets mehr angeboten, zumindest dann nicht, wenn ein attraktiver Gegner wartet. Und das ist mit dem VfB Stuttgart fraglos der Fall, gehören die Schwaben doch nicht nur zu den großen Traditionsvereinen, sondern stehen auch für temporeichen Offensivfußball, der Woche für Woche auch neutrale Zuschauer bestens unterhält. Begleitet wird der VfB von Tausenden Fans mit VfB Stuttgart Tickets. Die rund 6.000 VfB Tickets aus dem offiziellen Gästekontingent dürften allesamt vergriffen sein, sodass sich die Mannschaft von Trainer Jürgen Kramny über lautstarke Unterstützung von den Rängen freuen darf. Wer als Schalke- oder Stuttgart-Fan kurzfristig noch zum Spiel möchte, hat auf dem Zweitmarkt noch einige Möglichkeiten, um an Schalke Karten oder VfB Tickets zu kommen. Wie das geht, erklären wir hier auf bundesliga-tickets.com, wo wir auch einige Anbieter vorstellen und Ihnen einen kostenlosen Preisvergleich zur Hand geben.

In jüngerer Vergangenheit sah Schalke gegen Stuttgart meist gut aus. Die letzten drei Duelle gingen allesamt an die Königsblauen, die beim 1:0-Sieg im Hinspiel in dieser Saison aber auch reichlich Glück hatten, dass der VfB wie so oft seine zahlreichen Chancen nicht in Zählbares ummünzen konnte. Noch in Erinnerung ist natürlich auch die Begegnung am 31. Spieltag der Vorsaison, als der im Abstiegskampf steckende VfB auf Schalke lange mit 2:1 führte, dann aber aufgrund eines Eigentores in der letzten Minute doch noch mit 2:3 verlor.