Bundesliga Tickets

Der FC Bayern München empfängt am kommenden Samstag Hertha BSC Berlin in der heimischen Allianz Arena. Es ist das vorletzte Heimspiel der Münchner in der laufenden Bundesliga-Saison 2014/15. Sind Sie auf der Suche Bundesliga Tickets für die Partie zwischen dem FC Bayern München und Hertha BSC Berlin? Auf bundesliga-tickets.com erfahren Sie wo Sie Eintrittskarten für das restlos ausverkaufte Spiel noch ganz bequem online bestellen können.

Zwei Siege trennen den FC Bayern München nur noch vor dem vorzeitigen Gewinn der deutschen Meisterschaft, einen davon möchte man am kommenden Spieltag zu Hause gegen Hertha BSC Berlin einfahren.

Die Bayern ziehen trotz ihrer enormen Verletzungsprobleme weiterhin einsam ihre Kreise an der Tabellenspitze der Fußball Bundesliga. Zuletzt gab es drei Siege in Folge gegen Borussia Dortmund (1:0), Eintracht Frankfurt (3:0) und die TSG 1899 Hoffenheim (2:0). 12 Punkte beträgt der Vorsprung auf Tabellenplatz zwei (VfL Wolfsburg) und niemand zweifelt ernsthaft daran, dass die Münchner ihren 25x Meistertitel noch nehmen lassen.

Bundesliga Tickets: FC Bayern München – Hertha BSC Berlin, 25.04.2015

[tickets match=“28255″]

Während die Bayern ein fest Ziel vor den Augen haben, stecken die Gäste aus Berlin im tristen Tabellenmittelfeld fest. 34 Punkte hat Hertha derzeit auf dem Konto und liegt damit auf dem 13. Rang. Der Vorsprung auf die Abstiegsplätze beträgt komfortable sieben Zähler, der Rückstand auf einem internationalen Platz ist mit 10 Punkten jedoch auch bereits zu groß um sich fünf Spieltage vor Ende der Saison noch Hoffnungen auf den Europapokal zu machen. Die Mannschaft von Pal Dardai kann somit befreit aufspielen in München und ist seit nun mehr sieben Spielen in Folge unbesiegt in der Liga. Zuletzt gab es zwei Unentschieden in Folge gegen Hannover 96 (1:1) und den 1. FC Köln (0:0).

Der Blick auf die Statistik spricht klar für die Bayern, der deutsche Rekordmeister konnte die letzten fünf direkten Duelle gegen Berlin gewinnen. Das Hinspiel Ende November ging jedoch nur knapp 1:0 an die Münchner.