FC Bayern Tickets

Gegen keinen anderen Gegner hatte Pep Guardiola als Trainer des FC Bayern München in der Bundesliga eine so schlechte Bilanz wie gegen Borussia Mönchengladbach. Nur zwei der sechs Duelle mit der Fohlen-Elf konnte der deutsche Rekordmeister in den vergangenen drei Jahren gewinnen und verlor bei zwei Remis sogar auch zwei Mal. Nun ist Guardiola an der Säbener Straße Geschichte und wenn Gladbach am 22. Oktober wieder in München zu Gast ist, will sich der neue Coach Carlo Ancelotti gegen die Borussia keine Blöße geben. Allerdings muss sich der FC Bayern wieder auf einen unangenehmen Gegner einstellen, der nicht nur gut verteidigen, sondern vor allem auch sehr gefährlich kontern kann.

Bundesliga Tickets: FC Bayern München – Borussia Mönchengladbach, 22.10.2016

Und man darf auch davon ausgehen, dass nicht nur die 7.500 offiziellen Gladbach Tickets an Fans der Gäste gehen, sondern dass sich darüber hinaus auch noch zahlreiche weitere Fans der Borussia mit FC Bayern Tickets eindecken werden, um ihrer Mannschaft zum Auswärtscoup in München zu verhelfen. Das Gros der Zuschauer in der Allianz Arena wird aber sicherlich mit Bayern Karten ausgestattet auch dem heimischen Rekordmeister die Daumen drücken. Wer jetzt noch keine Karte hat, aber unbedingt live dabei sein möchte, hat auf offiziellem Weg über beide Vereine im Normalfall keine Chance mehr. Der immer populärer werdende Zweitmarkt eröffnet aber allen Fans noch die Chance auf FC Bayern Karten oder Borussia Mönchengladbach Tickets. Wie der Zweitmarkt funktioniert, was beim Kauf von Bayern Karten oder Borussia Tickets auf diesem Weg zu beachten ist und welche Anbieter empfohlen werden können, erfahrt ihr auf bundesliga-tickets.com.

Wie man Gladbach in Schach halten kann, könnte sich Ancelotti übrigens just von seinem Vorgänger Guardiola abschauen. Denn anders als zu seiner Münchner Zeit gab sich der Katalane als Coach von Manchester City zum Auftakt der Champions League keine Blöße gegen die Borussia und schickte Gladbach mit einer 0:4-Packung im Gepäck auf die Heimreise.