BVB Tickets

Am Ende der Saison 2014/15 feierte der VfL Wolfsburg neben der Vize-Meisterschaft auch den erstmaligen Gewinn des DFB-Pokals, mit einem 3:1 im Finale gegen Borussia Dortmund. Damals schienen die Wölfe auf dem Weg zur zweiten Kraft im deutschen Fußball, wovon heute freilich keine Rede mehr sein kann. Nach einer enttäuschenden Vorsaison steckt Wolfsburg in diesem Jahr sogar im Abstiegskampf und benötigt aktuell dringend Punkte, um die gefährdete Zone verlassen zu können. Allerdings muss auch der BVB um den im Vorjahr wiedererlangten Status als erster Verfolger des FC Bayern München bangen, was zum einen an der Stärke von RB Leipzig, zum anderen aber auch an der fehlenden Konstanz in der eigenen Leistung liegt.

Bundesliga Tickets: Borussia Dortmund – VfL Wolfsburg, 18.02.2017

Am 21. Spieltag stehen sich der BVB und die Wölfe nun im Signal Iduna Park gegenüber. Vier Tage nach dem Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League bei Benfica Lissabon dürfte Trainer Thomas Tuchel auf der einen oder anderen Position rotieren, wobei dank des breiten Kaders dennoch eine starke Elf auf dem Platz stehen wird. Und sicherlich mit dabei ist auch die vielzitierte gelbe Wand in Form einer ausverkauften Südtribüne. Generell sind die Dortmund Tickets für den Heimbereich gegen Wolfsburg wie für alle anderen Heimspiele des BVB kaum im offiziellen Vorverkauf zu bekommen. VfL Wolfsburg Karten für den Gästebereich sind zwar nicht ganz so gefragt, doch wegen der vergleichsweise geringen Entfernung zwischen beiden Städten ist nicht ausgeschlossen, dass das Kontingent an Wolfsburg Tickets diesmal ausgeschöpft wird.

Wer kurzfristig noch BVB Tickets oder Wolfsburg Karten sucht, hat über den Zweitmarkt noch genügend Möglichkeiten, um am 18. Februar live dabei zu sein. Hier auf bundesliga-tickets.com stellen wir Ihnen einen kostenlosen Preisvergleich zur Verfügung, mit dem Sie innerhalb weniger Augenblicke die günstigsten Dortmund Karten oder Wolfsburg Tickets finden. Außerdem erhalten Sie bei uns viele grundsätzliche Informationen rund um das Thema Zweitmarkt und Sie können sich ausführlich über die größten Anbieter informieren.