FC Köln Tickets

Ende der 80er-Jahre und auch noch zu Beginn der 90er lieferten sich der 1. FC Köln und der FC Bayern München mehrfach ein heißes Rennen um die deutsche Meisterschaft, das letztlich stets die Bayern für sich entschieden, die die Geißböcke seitdem sportlich deutlich abgehängt haben. Während die Bayern Titel um Titel einheimsten, musste der FC fünfmal den bitteren Gang in die 2. Bundesliga antreten, kam aber immer wieder zurück und schickt sich seit dem letzten Aufstieg 2014 an, sich nicht nur im Oberhaus zu etablieren, sondern auch wieder eine bessere Rolle zu spielen. So war das 1:1 im Hinspiel bei den Bayern am 1. Oktober nicht unbedingt ein Zufall, sondern Resultat einer kontinuierlichen Entwicklung. Nach einem Pausenrückstand trat der FC plötzlich deutlich entschlossener auf und kam durch ein sehenswertes Tor von Anthony Modeste zum verdienten Ausgleich. Und kurz vor dem Ende hatte Simon Zoller sogar noch das 2:1 auf dem Fuß, verzog aber frei vor Manuel Neuer knapp.

Bundesliga Tickets: 1. FC Köln – FC Bayern München, 04.03.2017

Im Rückspiel am 4. März hoffen die heimstarken Geißböcke nun auf die nächste Überraschung und den einen oder anderen Punkt gegen die natürlich als Favorit anreisenden Münchner. Natürlich findet die Begegnung in einem würdigen Rahmen statt, ist das RheinEnergieStadion doch längst ausverkauft. Alle 50.000 Plätze sind besetzt, wobei die rund 45.000 1. FC Köln Tickets in der Regel bei jedem Heimspiel ausverkauft sind. Der Gästeblock weist hingegen öfter leere Stellen auf, was aber diesmal sicher nicht der Fall ist, übersteigt die Nachfrage nach FC Bayern Tickets für die Partie in Köln das Angebot doch deutlich. Einige Bayern-Fans werden es indes sicher auch wieder schaffen, mit eigentlichen Köln Karten ins Stadion zu kommen, sodass Gästefans durchaus auch im Heimbereich auftauchen können.

Ein Grund dafür ist die wachsende Popularität des Zweitmarktes, über den nicht nur Köln Karten und Bayern Tickets für das Spiel am 4. März, sondern allgemein auch für ausverkauften Spiele noch Tickets in ausreichender Zahl erworben werden können. Hier auf bundesliga-tickets.com können Sie die Preise der verschiedenen Zweitmarkt-Anbieter bequem miteinander vergleichen.